Log in

Fortbildung „Improvisationstheater“ mit Nina Ornowski in Hildesheim

(0 Stimmen)
Fortbildung „Improvisationstheater“ mit Nina Ornowski in Hildesheim TPZ HIldesheim
Fortbildung „Improvisationstheater“ mit Nina Ornowski

Hildesheim. Das TPZ Hildesheim wird dieses Jahr 10! Zum Geburtstag wünscht sich der gemeinnützige Verein, dass noch mehr Menschen ins Spiel kommen und durch theaterpädagogische Methoden Neues über sich und die Welt erfahren. Deshalb sind Lehrkräfte, pädagogisches Personal, Studierende und alle weiteren Theater-Interessierte im Jubiläumsjahr zu einer Reihe Fortbildungen eingeladen. Am Freitag, 28. April und 5. Mai (18 bis 21 Uhr) und Samstag, 29. April und 6. Mai (10 bis 16 Uhr) bietet die Kulturwissenschaftlerin Nina Ornowski als erste Fortbildung „Improvisationstheater“ an: Witzige Szenen entstehen im Nu. Spontaneität und Teamgeist werden gefördert. Die Erfolgserlebnisse auf der Bühne stärken das persönliche Auftreten im Schul- oder Berufsalltag. Die Fortbildung kostet 160 Euro und gibt essenzielle Methoden an die Hand, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Spaß ins Spiel zu bringen. Vermittelt werden Aufwärmspiele und Grundlagen für die Bühne. Weitere Themen sind Körper und Rolle, Status und Charakter, Stimme, Stimmung und Emotionen. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle telefonisch unter 05121 31432 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Der erste Block findet in der HAWK, der zweite im Center of Worldmusic statt. 10 Prozent für 10 Jahre: Die jeweils ersten drei Personen, die sich für eine der Theater-Fortbildungen 2017 anmelden und dabei den Code-Satz „Happy Birthday, TPZ!“ sagen, erhalten 10 Prozent Geburtstagsrabatt.

Schreibe einen Kommentar