Log in

Große After-Show-Party am 28.Juni 2015

(0 Stimmen)
Große After-Show-Party am 28.Juni 2015 1200 Jahre Hildesheim (C) Stadt Hildesheim
„Tag der Niedersachsen“ endet mit großer After-Show-Party 

 

Ehrenamtliche und Gäste feiern am Sonntagabend den Abschluss des Landesfestes

 

Hildesheim. Mit einer großen After-Show-Party endet der 34. „Tag der Niedersachsen“ am Sonntag, den 28. Juni. Mitwirkende und Gäste des Landesfestes feiern zusammen mit Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer von 18.30 bis 22 Uhr im Hildesia-Zelt auf der Steingrube.

 

Nach drei Tagen vollem Programm mit Musik und Show auf zehn Festmeilen und sieben Bühnen endet der 34. „Tag der Niedersachen“ in Hildesheim mit einem letzten großen Paukenschlag. Zur „Tag der Niedersachsen“-After-Show-Party sind alle ehrenamtlichen Helfer und Gäste ins Hildesia-Zelt auf der Steingrube eingeladen. In der Zeit von 18.30 bis 22 Uhr können sie hier am Sonntag, 28. Juni, das Landesfest des Ehrenamtes zusammen mit Hildesheims Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer gebührend ausklingen lassen. Die Discorock-Band „Boom-Gang“ sorgt ein letztes Mal für Feierstimmung. Der Sound der fünfköpfigen Band ist eine Mischung aus Rockmusik mit Disco-Beat und ein Garant dafür, dass die Tanzfläche nicht lange leer bleibt. Organisiert wird die After-Show-Party von Hildesheim Marketing, der Eintritt ist – wie bei allen Programmpunkten des „Tag der Niedersachsen“  vom 26. bis 28. Juni – frei.

Weitere Informationen zum Landesfest des Ehrenamts gibt es unter www.tdn-hildesheim.infowww.hildesheim.de/tdnoder www.facebook.com/tdn.hildesheim.

Sponsoren und Unterstützer des „34. Tag der Niedersachsen"

 

Der „Tag der Niedersachsen" wird dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren umgesetzt. Hauptsponsor ist die Sparkasse Hildesheim. Platinsponsoren sind die EVI Energieversorgung Hildesheim und Volksbank Hildesheim eG zusammen mit den Volksbanken Raiffeisenbanken in Niedersachsen und Bremen. Als Goldsponsoren unterstützen die Volkswagen Aktiengesellschaft, KSM Castings Group GmbH, Robert Bosch GmbH, NiedersachsenMetall, die Hildesheimer Allgemeine Zeitung, die Einbecker Brauhaus AG, die Braumanufaktur Härke GmbH und ExxonMobil Production Deutschland GmbH. Förderer sind unter anderem die Friedrich Weinhagen Stiftung und die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung. Darüber hinaus sind viele weitere Sponsoren am „Tag der Niedersachsen“ beteiligt. Wir danken Günay Eryigit und seiner Firma BOYA Auto-Zentrum Hildesheim für die Bereitstellung von Parkflächen. 

 

Mit dem Niedersachsen-Ticket zum „Tag der Niedersachsen“

 

Das Niedersachsen-Ticket bietet Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, entspannt und preisgünstig mit bis zu fünf Personen zur Veranstaltung und wieder zurück zu reisen. Dieses Ticket gilt für Fahrten nach Hildesheim mit den Nahverkehrszügen aus Niedersachsen, Bremen und Hamburg. Mehr Informationen gibt es unter www.niedersachsenticket.de +++

 

Schreibe einen Kommentar