Log in

Polizei Nachrichten aus Hildesheim vom 17. November 2019

Gelesen 67
(0 Stimmen)
Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Hildesheim (C) Ulrich Stamm Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Hildesheim (C) Ulrich Stamm

HILDESHEIM.

Betrunkener Fahrer

In den frühen Morgenstunden des 17.11.2019 führten Polizeibeamte vom Polizeikommissariat Sarstedt Verkehrskontrollen im Bereich der Bundesstraße 6 durch. Gegen 03:34 Uhr stellten die Beamten bei dem 28-jährigen Fahrer eines Opel Corsa deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft fest.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,04 Promille. Gegen den 28-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Eine Blutprobe wurde ihm entnommen und der Führerschein sichergestellt.

 

Taschendiebstahl / Zeugenaufruf

Am 16.11.2019, gegen 09.15 Uhr ist es in dem Aldi Markt am Moorberg in Sarstedt zu dem Diebstahl einer Geldbörse gekommen. Eine 77jährige Sarstedterin bemerkte an der Kasse, dass sich ihre Geldbörse nicht mehr in ihrer Handtasche befand. Diese Geldbörse wurde jedoch kurz zuvor, von einer männlichen Person, an einer Kasse des Supermarktes abgegeben. Bei einer Überprüfung des Inhaltes stellte die Geschädigte fest, dass einige Sachen fehlten.

Bei der männlichen Person, die diese Geldbörse an der Kasse abgegeben hat, könnte es sich um einen Zeugen zu dem Diebstahl handeln. Dieser und weitere Zeugen zu dem Diebstahl werden gebeten, sich bei der Polizei in Sarstedt, unter der Telefonnummer 05066 / 985-115, zu melden

 

Sachbeschädigung an einem Pkw / Zeugenaufruf

In dem Zeitraum vom 11.11.2019 bis zum 16.11.2019 kam es in der Adenoyser Straße in Adensen zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte den Heckscheibenwischer eines geparkten VW Caddy. Hinweise zu der Sachbeschädigung nimmt die Polizei in Sarstedt, unter der Telefonnummer 05066 / 985-115, entgegen.

Schreibe einen Kommentar