Log in

Entdecken Sie "Kunst in Bewegung" mit dem ADFC und der "Orangener-Punkt-Aktion" am 04. und 05. Juli 2015

(0 Stimmen)
Entdecken Sie "Kunst in Bewegung" mit dem ADFC und der "Orangener-Punkt-Aktion" am 04. und 05. Juli 2015 Kunst in Bewegung
Entdecken Sie "Kunst in Bewegung" mit dem ADFC und der "Orangener-Punkt-Aktion" am 04. und 05. Juli 2015  
 
Die Ortsgruppe Burgwedel/Isernhagen des Allg. Deutschen Fahrradclubs (ADFC) bietet zusammen mit der IGK zwei geführte Kunst-Touren durch Burgwedel an.
 
Start ist am KIB-Wochenende (4. und 5. Juli) am Alten Markt jeweils um 14 Uhr.  
 
Die erste Tour führt über das Atelier Griemsmann nach Fuhrberg zu den Austellungsorten von Frau Chilinski, die schon seit über 40 Jahren künstlerisch tätig ist.
 
Lernen sie auch die schöne alte Fachwerkarchitektur Fuhrbergs kennen und kehren im Cafè Adam zu einer Tasse Kaffee ein.

 


Atelier Hipp Thönse

Lepper, Engensen

Meinke, Engensen

Walter, Engensen

Walter, Engensen

Atelier Walter, Engensen

ADFC Ortsgruppe Burgwedel-Isernhagen

 

 

Die zweite Tour führt über Thönse nach Engensen um dann über Wettmars alten Ortskern wieder auf dem Alten Markt anzukommen.

 
Die Touren sind ca. 25km lang und dauern 2-3 Std. Und als Bonbon erhalten alle Mitfahrer ein orangefarbenes Cappi.
 
Eine weitere Möglichkeit zu den Kunstorten zu kommen, bietet die Aktion "Orangener Punkt".
 
Kleben Sie an die Windschutzscheibe Ihres Fahrzeuges einen orangenen Punkt und signalisieren den KIB-Besucher "Ich nehme Euch mit zur Kunst".
 
Aufkleber gibt es beim Kundencenter der Burgwedeler Nachrichten/Landkreiszeitung im Mitteldorf und liegen bei der Sparkasse am Alten Markt aus.

Schreibe einen Kommentar