Log in

Garage brennt in der Borsigstraße in Altwarmbüchen

(0 Stimmen)
In der Borsigstraße in Altwarmbüchen brannte am frühen Samstagmorgen eine Garage © Bernd Günther In der Borsigstraße in Altwarmbüchen brannte am frühen Samstagmorgen eine Garage © Bernd Günther

ISERNHAGEN. Die Feuerwehr von Altwarmbüchen wurde am frühen Samstagmorgen zu einem Brand einer Garage in der Borsigstraße in Altwarmbüchen gerufen. Laut Feuerwehrsprecher schlugen die Flammen beim Eintreffen der Feuerwehr aus dem Gebäudeteil.

Mit insgesamt 3 Feuerwehren (Altwarmbüchen, Kirchhorst und Stelle) brachte die 43 eingesetzten Feuerwehrfrauen und -männer das Feuer schnell unter Kontrolle. Dabei wurde auch die Drehleiter zur Sicherung von oben eingesetzt. Zusätzlich schützten Einsatzkräfte die rückwärtigen angrenzenden Gebäude. Weitere Gebäude waren nicht betroffen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Mit Drucklüftern wurde versucht, dass Gebäude vom Rauch zu befreien.

Der Firmenkomplex, welcher auch bewohnt ist, war durch den Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen und ist zur Zeit nicht bewohnbar. Der Schaden lässt sich vorerst nicht beziffern. Die Borsigstraße musste während des Einsatzes voll gesperrt werden.


Brandeinsatz in der Borsigstraße in Altwarmbüchen © Bernd Günther

Brandeinsatz in der Borsigstraße in Altwarmbüchen © Bernd Günther

Auch eine Drehleiter kam zum Einsatz © Bernd Günther

Brandeinsatz in der Borsigstraße in Altwarmbüchen © Bernd Günther

Vor allem die starke Verrauchung des Gebäudes brachte Probleme © Bernd Günther

Brandeinsatz in der Borsigstraße in Altwarmbüchen © Bernd Günther

Atemschutzgeräteträger stehen für den Gebäudeeinsatz bereit © Bernd Günther

Mit Drucklüftern versucht man das Gebäude rauchfrei zu bekommen © Bernd Günther

Brandeinsatz in der Borsigstraße in Altwarmbüchen © Bernd Günther

Brandeinsatz in der Borsigstraße in Altwarmbüchen © Bernd Günther

Brandeinsatz in der Borsigstraße in Altwarmbüchen © Bernd Günther

Brandeinsatz in der Borsigstraße in Altwarmbüchen © Bernd Günther

Schreibe einen Kommentar