Log in

Altkleidercontainer brannte in Gleidingen

(0 Stimmen)
Altkleidercontainer brannte in Gleidingen (C) Senft / Stadtfeuerwehr Laatzen Altkleidercontainer brannte in Gleidingen (C) Senft / Stadtfeuerwehr Laatzen

GLEIDINGEN. In der Nacht zum Dienstag (12.05.2020) gegen 22.40 Uhr brannte in der Ritterstraße in Gleidingen ein Container für Altkleider. Weitere sieben daneben stehende Behälter konnten durch das schnelle Eingreifen der Nachbarn und der Feuerwehr gerettet werden.

Verletzt wurde niemand. Als die ersten Kräfte der Ortsfeuerwehr Gleidingen an der Einsatzstelle eintrafen, war ein Nachbar mit einem Gartenschlauch schon dabei die Behälter zu kühlen und den brennenden Container zu löschen.

Ein Trupp unter Atemschutz löschte den innen lichterloh brennenden Behälter schließ- lich mit 300 Litern Wasser. Mit Werkzeug wurde das Schloß gewaltsam geöffnet, um an den Inhalt heranzukommen.

Mit einer Dunggabel zogen die Einsatzkräfte letzte glimmende Kleidungsstücke auseinander. Entdeckt hatten Nachbarn das Feuer, als sie gegen 22.35 Uhr auf eine Zigarette auf der Terrasse verweilten. Der Besitzer rief sofort die Feuerwehr und begann mit ersten Löschversuchen.

Vor Ort waren 16 Helfer mit drei Fahrzeugen. Erste Ermittlungen zur Ursache wurden noch in der Nacht von der Laatzener Polizei aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar