Log in

16. Kita-Staffeltag in Langenhagen

(0 Stimmen)
16. Kita-Staffeltag in Langenhagen. © Carl-Marcus Müller 16. Kita-Staffeltag in Langenhagen.

Langenhagen (pm/mm). Nach zwei Jahren Corona-Pause trafen sich am letzten Freitag, 10. Juni, Kinder aus Langenhagener Kindertagesstätten wieder zum sportlichen Wettkampf. Mit großer Freude wurde dieser Tag von den kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wie auch von den Betreuungskräften, herbeigesehnt.

Auf Einladung der Kita Krähenwinkel trafen sich rund 300 Kinder aus neun Langenhagener Kitas auf dem Sportplatz des Sportclub Langenhagen (SCL) in der Leibnizstraße. Mit großem Einsatz, lautstarken Anfeuerungsrufen und vor allem, mit viel Spaß an der Sache, wurde beim Staffellauf und die Wette gerannt.

Die Kita-Kinder gingen in 10x50m Pendelstaffeln an den Start. Unterteilt in zwei Kategorien wetteiferten zwanzig Mannschaften in der Altersklasse der Fünf- und Sechsjährigen und fünf Mannschaften in der Altersklasse der drei- und vierjährigen Kinder um die Medaillen und Pokale. Dabei erhielten die Siegermannschaften jeweils einen Wanderpokal. Auch gab es Gold-, Silber-, und Bronzemedaillen für die kleinen Wettstreiter*innen.

Auch in diesem Jahr war ein Schwerpunkt den Mannschaftsgeist der Kinder zu stärken. Besonders schön war dabei anzusehen, dass niemand ausgeschlossen wurde und Inklusion wirklich gemeinsam, als etwas vollkommen Normales, gelebt wurde.

In der Altersklasse der 3-4jährigen Kinder wurden die drei ersten Plätze belegt durch:

  1. Kita Krähenwinkel
  2. Kita Brinker Park
  3. Kita Brinker Park

In der Altersklasse der 5-6jährigen Kinder wurden die drei ersten Plätze belegt durch:

  1. Kita Kielenkamp
  2. Kita Kolberger Str.
  3. Kita Kaltenweide

Schreibe einen Kommentar