Log in

Erheblicher Sachschaden bei Verkehrsunfall auf dem Reuterdamm

(0 Stimmen)
Erheblicher Sachschaden entstand bei beiden Fahrzeugen. © Carl-Marcus Müller Erheblicher Sachschaden entstand bei beiden Fahrzeugen.

LANGENHAGEN. Zu erheblichem Sachschaden kam es am heutigen Montag, gegen 18.30 Uhr, auf dem Reuterdamm.

In Höhe der Planckstr. wollte die Fahrerin eines Renault an einem abgestellten Audi vorbeifahren. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß sie dabei gegen das rechts abgestellte Fahrzeug. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden.

Die Fahrerin des Renault wurde dabei verletzt und zur Kontrolle in ein Krankenhaus verbracht.

Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar