Log in

Langenhagener Autodieb in Hamm festgenommen

(0 Stimmen)
Langenhagener Autodieb in Hamm festgenommen Ulrich Stamm
23-Jähriger nach PKW-Raub in Langenhagen  in Nordrhein-Westfalen festgenommen

Hannover (ots) - Polizeibeamte aus Nordrhein-Westfalen haben heutegegen 11:45 Uhr in Hamm einen 23 Jahre alten Mann festgenommen. Er steht im Verdacht, gegen 10:30 Uhr in Langenhagen an der Bundesautobahn (BAB) 352 einen VW Caddy geraubt zu haben.Bisherigen Ermittlungen zufolge war der 23-Jährige gegen 09:50 Uhr zunächst auf einem Parkplatz am Flughafen Hannover-Langenhagen von Polizisten kontrolliert worden. Nachdem er seinen Personalausweis ausgehändigt hatte, flüchtete er plötzlich zu Fuß in Richtung der Evershorster Straße. Dort entwendete er etwa eine halbe Stunde späterein Fahrrad und fuhr mit diesem zur BAB 352. In Höhe der Anschlussstelle Flughafen warf er das Rad  auf die Fahrbahn. Ein zudiesem Zeitpunkt in Richtung Dortmund fahrender 26-jähriger Caddy-Fahrer musste abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden.

In diesem Moment öffnete der Tatverdächtige die Beifahrertür, setzte sich in den PKW, bedrohte den Fahrer mit einem Messer und zwang ihn zur Weiterfahrt in Richtung Dortmund. In Höhe des Parkplatzes "Bernser Kirchweg" - zwischen den Anschlussstellen Auetal und Bad Eilsen - brachte der 26-Jährige den Caddy auf dem Seitenstreifen zum Stehen, flüchtete und alarmierte die Polizei. Der Räuber fuhr mit demWagen weiter in Richtung Hamm, wo er im Rahmen einer eingeleiteten Fahndung, an der mehrere Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber beteiligt waren, von Beamten aus Nordrhein-Westfalen festgenommen wurde.

Der 23-Jährige - er stand offenbar unter Drogeneinfluss - soll morgen einem Haftrichter vorgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar