Log in

Polizei Langenhagen – kurz und kompakt vom 23.10.2020

(0 Stimmen)
Symbolbild Quelle: Pixabay Symbolbild

Langenhagen (pm).

Schwerer Diebstahl aus PKW

Am Donnerstag, 22.10.2020 zwischen 13:30 und 14:30 Uhr schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines auf dem Parkstreifen vor dem Friedhof abgestellten PKW ein und entwendeten eine Flasche Edelobstbrand. Derzeit sind keine Hinweise zu den Tätern bekannt. Die Polizei beziffert die Schadenhöhe mit: 513,15 €

Schwerer Diebstahl eines Damenrades / E-Bike

Ebenfalls am Donnerstag, 22.10.20, zwischen 12:35 Uhr und 14:45 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter in der Schützenstraße ein mit einem Schloss gesichertes rotes E-Bike der Fa. Diamant. Auffällig daran sind die angebrachten Satteltaschen und ein Fahrradkorb. Schadenshöhe ca. 400 €.

Einbruchsdiebstahl in die Wasserwelt Langenhagen

Am Donnerstag, 22.10.20, zwischen 05:50 Uhr und 07:45 Uhr gelangten bisher unbekannte Täter über die Feuertreppe der Wasserwelt Langenhagen auf das Dach der Schwimmhalle. Nach Einschlagen einer Scheibe konnte Zugang zum Personalbereich erlangt werden, wo zwei Tresore gewaltsam geöffnet wurden. Eine genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Zu den aufgeführten Taten mit unbekannten Verursachern bittet das Polizeikommissariat Langenhagen um sachdienliche Zeugenhinweise.

Dienstgebäude: Ostpassage 5 - 30853 Langenhagen - Telefon: 0511 109-4215

Schreibe einen Kommentar