Log in

Polizei-News aus Wolfenbüttel vom 30.August 2015

Gelesen 3509
(0 Stimmen)
Polizei-News aus Wolfenbüttel vom 30.August 2015 Ulrich Stamm
Polizei-News aus Wolfenbüttel vom 30.August 2015

 

Beförderungserschleichung - Sachbeschädigung und Trunkenheit eines 24-Jährigen in Schöppenstedt

Ein 28 Jahre alter Mann sorgte für einige Einsätze für die Polizei aus Schöppenstedt und Wolfenbüttel.  Zuerst trat er am Samstag, 29.08.2015, gegen 07.10 Uhr, in Erscheinung in Schöppenstedt in der Bahnhofstraße. Er blieb einer Taxiahrerin das Fahrgeld von über 40 Euro schuldig. Am Abend pöbelte er in einem Cafe in Schöppenstedt in der NeuenStraße, Gäste und das Personal an.

Gegen 00.30 Uhr am Sonntag trat erwieder in Erscheinung, als er einen Mülleimer aus der Verankerung riss und eine Glastür eintrat. Zur Verhinderung von weiterenStraftaten wurde der aus dem Sudan stammende Mann in Gewahrsam genommen. Bei Einlieferung hatte er einen Atemalkoholwert von 2,47 Promille. Strafanzeigen  wurden gefertigt.

 

Motorradunfall auf L 626 bei Eitzum

 

Am Samstag, 29.08.2015, gegen 17.20 Uhr, befuhr ein Kradfahrer die L 626 von Räbke in Richtung Eitzum in einer Linkskurve verlor er aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Fahrzeug, kommt auf den Grünstreifen und überschlägt sich.  Das am Tag zuvor gekaufte Motorrad ist Totalschaden. Der 20 Jahre alte Motorradfahrer ist ansprechbar und wird zur Beobachtung vorsorglich in das KH Wolfenbüttel verbracht.

Schreibe einen Kommentar