Log in

12xk - Kompromisslos schön am 12. Oktober 2017

Gelesen 645
12xk - Kompromisslos schön am 12. Oktober 2017 Otto Groote

SEELZE. Der ostfriesische Sänger, Musiker und Songschreiber Otto Groote ist in Ostrhauderfehn geboren und verbrachte dort seine Kindheit und Jugend.

Inspiriert durch die deutsche Folkmusik der 70er und 80er Jahre setzte er sich einige Jahre intensiv mit dieser Musikrichtung auseinander. Bis Ende der achtziger Jahre spielte er solo oder in verschiedenen Folkformationen. Danach beschäftigte sich Otto Groote zunächst mehrere Jahre mit bildender Kunst, um dann wieder an seine früheren Erfahrungen mit der Folkmusik anzuknüpfen. Jedoch sang er seine Lieder nicht wieder in Hochdeutsch, sondern in seiner Muttersprache, dem Plattdeutschen. Darüber hinaus war er nicht mehr nur Interpret, sondern begann eigene Texte zu schreiben und zu vertonen.

Das blaue Licht des Nordens besingt Otto Groote mit seinem Ensemble in einem seiner Lieder. Diese lyrische Beschreibung fasst sehr gut den Inhalt und die Art eines Konzertes mit der Band - Matthias Malcher (Gitarre und Gesang) und Bassist und Sänger Ralf Strotmann - zusammen.

Im thematischen Zentrum der Lieder stehen die Menschen und die Landschft des Nordens. Für ihre außerordentlichen musikalischen Fähigkeiten hat die Stadt Bad Bevensen das Trio mit dem Bad Bevensen – Preis für Musik ausgezeichnet, und mit dieser Auszeichnung außerdem die Förderung des Plattdeutschen Liedguts durch die Band gewürdigt.

In zahlreichen Konzerten, auf deutschen und niederländischen Kleinkunstbühnen, Theatern und in Kirchen, stellt das Otto Groote Ensemble ihre Fähigkeiten als eigenständige Liveband unter Beweis. Die Musiker schafften es, ihr Publikum vom ersten bis zum letzten Song zu fesseln.

In den vergangen zehn Jahren hat die Formation 4 CDs in der Plattdeutschen Muttersprache Grootes veröffentlicht. Im Jahr 2012 erschien eine CD mit Hochdeutschen Texten.

 

Eintritt: 15,--

Vorverkauf: Petri & Waller, Hannoversche Str. 13A, 30926 Seelze

TOTAL Tankstelle, Harenberger Meile 39, 30926 Seelze, Harenberg

Karten immer auch in begrenzter Zahl an der Abendkasse

 

DAs Konzert beginnt um 19.00 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar