Log in

Navid Kermani kommt am 06. November nach Wolfsburg

(0 Stimmen)
Navid Kermani kommt am 06. November nach Wolfsburg Navid Kermani auf der Frankfurter Buchmesse 2015 (C) Lesekreis
Navid Kermani kommt am 06 November nach Wolfsburg

 

Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2015 liest im CongressPark

Der deutsch-iranische Autor Navid Kermani kommt nach Wolfsburg. Der diesjährige Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels liest im Rahmen des Lehrer-Bildungskongresses 2015 „Bildung braucht Beziehung“, am Freitag, 6. November, um 20 Uhr im CongressPark Wolfsburg aus seinem Roman „Große Liebe“ und diskutiert im Anschluss mit den Besuchern. Kermani war der Preis am vergangenen Sonntag in Frankfurt überreicht worden.Karten für die Lesung sind zum Preis von 12 Euro an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Kultur-Info, Alvar-Aalto-Kulturhaus, Porschestraße 51, Telefon 05361/28-1575, in der Stadtbibliothek, Alvar-Aalto-Kulturhaus, Porschestraße 51, Telefon 05361/28-2132 sowie bei allen Bibliothekszweigstellen.Die Lesung ist ein Höhepunkt des Bildungskongresses, den der Beltz-Verlag, die Wolfsburg AG und die Stadt Wolfsburg vom 6. bis 8. November 2015 gemeinsam im CongressPark Wolfsburg ausrichten. Erwartet werden 500 Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland. Noch kann man sich auch für den Kongress anmelden unter http://www.beltzforum.de/symposion_wobu/einzelanmeldung/index.ph

Schreibe einen Kommentar