18.5 C
Hannover
Montag, Mai 20, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartBlaulichtHannover-Nordstadt: Autofahrer verursacht Unfall und flieht vor Polizeikontrolle

Hannover-Nordstadt: Autofahrer verursacht Unfall und flieht vor Polizeikontrolle

veröffentlicht in:

Polizei Hannover kann 26-jährigen Fahrer festnehmen

HANNOVER.

In der Nacht vom 19.05.2023 ereignete sich in Hannover-Nordstadt ein Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Autofahrer vor einer Polizeikontrolle floh und anschließend mit einem Verkehrsschild, einem Absperrpfosten und drei geparkten Fahrzeugen kollidierte.

Der Fahrer versuchte zu Fuß zu flüchten, wurde jedoch nach einer kurzen Verfolgung von den Einsatzkräften festgenommen.

Gemäß den bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover war der 26-jährige Fahrer gegen 21:55 Uhr mit seinem Hyundai Getz auf der Straße „Schneiderberg“ unterwegs. Aufgrund der offensichtlich überhöhten Geschwindigkeit fiel das Fahrzeug einer Streifenwagenbesatzung auf, die eine Verkehrskontrolle durchführen wollte.

Der Fahrer ignorierte jedoch die Anhaltesignale der Polizei und setzte seine Fahrt in Richtung Appelstraße fort. Beim Linksabbiegen an der Kreuzung Schneiderberg/Ecke Appelstraße verlor er aufgrund seiner rasanten Fahrweise die Kontrolle über den Hyundai.

Dabei überfuhr er einen Absperrpfosten und kollidierte sowohl mit einem Verkehrsschild als auch mit drei geparkten Fahrzeugen. Anschließend versuchte der Fahrer zu Fuß vor den Polizeikräften zu fliehen.

Nach einer kurzen Verfolgung konnten die Einsatzkräfte ihn jedoch einholen. Aufgrund von Widerstandshandlungen mussten sie Pfefferspray einsetzen, um den Flüchtigen festzunehmen. Der 26-jährige Fahrer erlitt leichte Verletzungen bei dem Unfall. Der Gesamtschaden wird auf etwa 21.000 Euro geschätzt.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, illegalem Straßenrennen, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 26-Jährige aus dem Polizeigewahrsam entlassen.


Werbebanner schmal Ulrich Stamm Fotografie
Ulrich Stamm – Professionelle Fotografie für Business | Presse | Privat
Hannover
Mäßig bewölkt
18.5 ° C
21.3 °
16 °
79 %
1kmh
40 %
Mo
21 °
Di
25 °
Mi
16 °
Do
19 °
Fr
20 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?