17.9 C
Hannover
Mittwoch, Mai 29, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Miss Merkel

17 März @ 18:00 20:00 CET

Miss Merkel – Mord in der Uckermark

Katharina Thalbach liest „Miss Merkel: Mord in der Uckermark“

Inhalt
Die Kanzlerin ist seit sechs Wochen in Rente und mit Mann (und Mops!) in die Uckermark gezogen. Nach dem turbulenten Leben in Berlin fällt es ihr jedoch schwer, sich auf das ruhige Landleben einzulassen. Nur zu backen und zu wandern, wird schnell fad. Als jedoch der Freiherr Philip von Baugenwitz vergiftet in einem von innen verriegelten Schlossverlies gefunden wird, erwacht neues Leben in Angela. Unterstützt von ihrem liebenden Ehemann und dem sanften Bodyguard Mike macht sie sich auf die gefährliche Suche nach dem Mörder. Nach dem Bestseller „Miss Merkel. Mord in der Uckermark“ von David Safier („Band 2: Mord auf dem Friedhof“) wurde nun der Film „Miss Merkel“ gedreht. In der Hauptrolle des herrlich schrägen Krimis: Katharina Thalbach, die sich der Figur der Ex-Kanzlerin eindringlich und irrsinnig komisch annimmt. Jetzt kehrt sie zum Buch zurück und liest die besten Szenen aus Safiers erstem „Miss Merkel“-Band.

Vita
Katharina Thalbach hat ihren Durchbruch am Theater bereits mit 15 Jahren in der Rolle der Polly in der Dreigroschenoper am Berliner Ensemble. Es folgten unzählige Theaterrollen und seit Ende der 1980er Jahre ist sie auch als Bühnenregisseurin tätig: so z.B. am Schillertheater, am Thalia Theater und am Maxim Gorki Theater. Regelmäßig tritt sie auch in Kino- und Fernsehfilmen auf und wurde vielfach ausgezeichnet: 1987 erhielt sie den Deutschen Filmpreis als beste Darstellerin, 1991 den Konrad-Wolf-Preis der Akademie der Künste Berlin; 1997 wurde sie mit dem Adolf-Grimme-Preis für den Fernsehfilm „Gefährliche Freundin“ ausgezeichnet. Momentan spielt sie an der Komödie am Kurfürstendamm neben ihrer Tochter und Enkeltochter in „Mord im Orientexpress“, wobei sie selbst Regie führte.

In der Verfilmung des Bestseller David Safier „Miss Merkel: Mord in der Uckermark“ schlüpfte sie just die Titel Rolle.

Details

Datum:
17 März
Zeit:
18:00 – 20:00 CET
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Webseite:
https://www.hannover-concerts.de/events/miss-merkel-theater-am-aegi-ac48ec5c9f8e/
Aegidientorplatz 2
Hannover, Niedersachsen 30159 Deutschland
Google Karte anzeigen
0511 989330
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Schon geteilt?