StartHannoverAuftakt zur bundesweiten Nachwuchs-Laufserie in Hannover

Auftakt zur bundesweiten Nachwuchs-Laufserie in Hannover

„R5K-Tour“ im Rahmen des ADAC Marathon – Finale in Berlin Deutschland sucht den schnellsten 5-Kilometer Nachwuchs

veröffentlicht in:

HANNOVER.

Hannover erlebt den Auftakt zu einer neuen bundesweiten Nachwuchs-Laufserie. Im Rahmen des ADAC Marathon in der Landeshauptstadt steigt die Premiere des vom Deutschen Leichtathletik Verband DLV gemeinsam mit den German Road Races GRR initiierten Talentförderprojektes für 16- bis 22-jährige auf der 5-Kilometer-Distanz. Nach Stationen in Paderborn und Hamburg steigt das Finale der Serie dann Ende September im Rahmen des BMW Berlin Marathon.

„Wir sind stolz, unser Laufwochenende mit diesem spannenden Format zur Nachwuchsförderung noch weiter aufwerten zu dürfen“, freut sich Marathon-Racedirektorin Stefane Eichel auf das neue Rennen, dass am Sonnabend, den 25. März auf einem offiziell vermessenen 800 Meter langen Rundkurs auf dem Friedrichswall unmittelbar vor dem Rathaus gestartet wird: „Wir sind überzeugt davon, dass die jungen Läuferinnen und Läufer in Hannover zum Auftakt der neuen Serie die Atmosphäre eines der größten Laufevents in Deutschlands fast wie die Elite-Athleten und -Athletinnen erleben werden.“ In den Klassen U23 (Jahrgänge 2001 bis 2003) und U20 (Jahrgänge 2004 bis 2007) geht es in der Gesamtwertung der vier Rennen um Preisgelder und um die kostenlose Teilnahme an einem Trainingslager des DLV.

„Wir haben die Serie gemeinsam initiiert, um die talentiertesten Jugendlichen aus den LeichtathletikVereinen, aber auch diejenigen, die ganz ohne Bindung an die organisierte Leichtathletik schnell unterwegs sind, in professionell organisierten Straßenrennen vor großem Publikum zusammenzubringen“, so Jürgen Lock, Geschäftsführer von Berlin-Marathon: „Damit eröffnen wir den jungen Talenten die größte Bühne, die der deutsche Laufsport zu bieten hat“, freut sich Werner Klein, der als Teamleiter für den Elite-Laufsport im DLV verantwortlich ist.

Um in der Gesamtwertung der „R5K-Tour“ vorn dabei zu sein sind mindestens drei Starts Pflicht; einer davon muss beim Finale in der Hauptstadt sein. In Hannover wird zudem außer Konkurrenz eine bestenlistentaugliche Teilnahme für Nachwuchsläuferinnen der Jahrgänge 2008-2011 möglich sein. Alle weiteren Informationen zur „R5K-Tour“ finden sich im Internet unter www.r5k-tour.de oder www.marathon-hannover.de/r5k.

Von Hannover nach Berlin: Die R5K-Tour 2023 auf einen Blick

SA. 25.03. 5K – ADAC Marathon Hannover

SA. 08.04. 5K – Paderborner Osterlauf

SA. 03.09. 5K – Barmer Alsterlauf Hamburg

SA. 23.09. 5K – BMW BERLIN-MARATHON


Werbung quer schmal stadtreporter 1
Stadtreporter.de © Stadtreporter.de
Hannover
Klarer Himmel
5.5 ° C
6.7 °
3.5 °
80 %
4.1kmh
0 %
Sa
8 °
So
8 °
Mo
10 °
Di
7 °
Mi
6 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?