20.6 C
Hannover
Samstag, Juli 20, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartHannoverDie Kirche wurde zum Spukschloss

Die Kirche wurde zum Spukschloss

veröffentlicht in:

HANNOVER. Draußen auf dem Kirchplatz wurde 60 Jahre Auferstehungskirche gefeiert, im Innern des Gotteshauses aber stand ein 1000. Geburtstag auf dem Programm. Die Auferstehungskirche verwandelte sich beim diesjährigen Sommerfest der Gemeinde heute Nachmittag (15. Juni) in ein Spukschloss. „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“ lautete der Titel eines Musicals zum Festauftakt. Die Hosenmätze des gemeindeeigenen Kinderchores hatten die Geschichte über einer Feier zum 1000. Geburtstages eines Geistes einstudiert. Viele kleine Geister und auch Hexen gratulierten dem Jubilar. Es gab dafür natürlich ganz dicken Beifall. Mit dem Stück über die Geburtstagsfete zur Geisterstunde startete die Auferstehungsgemeinde ihr traditionelles Sommerfest.

„Kuchen gibt es da, wo die Tür offensteht“, rief Pastor Dr. Michael Wohlers und lenkte die Schritte der Gäste zum süßen leckeren Büffet ins Gemeindehaus. Wer sich mit Kaffee, Kuchen oder Kaltgetränken (und später auch deftigere Sachen vom Grill) gestärkt hatte, konnte anschließend fasziniert den Lauf kleiner Kugeln durch das Murmi-Land verfolgen, in einer Chill-Ecke abschalten oder den Chor des Ansgarhauses lauschen. Zwar wehte manchmal ein etwas kräftigeres Lüftchen über den Festplatz, aber der Regen vom Vormittag war verschwunden und dank der Sonne ließ es sich an den Bänken und Tischen angenehm mit seinen Nachbarn plaudern.  

Hannover
Klarer Himmel
20.6 ° C
21.1 °
19.3 °
83 %
1.5kmh
0 %
Sa
29 °
So
30 °
Mo
22 °
Di
24 °
Mi
17 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?