StartHannoverDie Südstädter SPD lud zum traditionsreichen Osterfeuer auf die Bult

Die Südstädter SPD lud zum traditionsreichen Osterfeuer auf die Bult

veröffentlicht in:

HANNOVER. 18 Uhr stehen, die letzten Sekunden wurden heruntergezählt. Dann gab es das Startzeichen und der Europaabgeordnete Bernd Lange (SPD) und die SPD-Unterbezirksvorsitzende Leyla Hatami starteten den Gasbrenner und zündeten einen riesigen Haufen aus Ästen und Reisig an.

Traditionsgemäß hatte der SPD-Ortsverein Südstadt-Bult am Ostersonnabend seine Mitbürger wieder zum Osterfeuer auf der Alten Bult eingeladen. Und dmait niemand hungern und dursten musste, gab es kühle Getränke und heiße Bratwürstchen.

Schon lange bevor die beiden sozialdemokratischen Politiker das Startzeichen zum Anzünden des Osterfeuers erhielten, hatte sich eine große Menschenmenge um den Holzhaufen versammelt, gab es lange Schlangen vor den Ständen für Essen und Trinken. Und auch als die Flammen schon in den Himmel züngelten und eine dicke Rauchfahne aufstieg, kamen immer noch weitere Zuschauer hinzu, um das Schauspiel zu verfolgen.

Hannover
Überwiegend bewölkt
6.1 ° C
6.6 °
5.5 °
80 %
6.7kmh
75 %
Di
8 °
Mi
10 °
Do
10 °
Fr
5 °
Sa
8 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?