StartHannoverVerwaltung befürwortet Wochenmarkt am Mittelfelder Nachbarschaftstreff

Verwaltung befürwortet Wochenmarkt am Mittelfelder Nachbarschaftstreff

veröffentlicht in:

HANNOVER. Im Mai regte die SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel in einem eingebrachten Antrag an, dass die Stadtverwaltung prüfen soll, inwieweit sich der Platz vor dem Mittelfelder Nachbarschaftstreff als Ort für einen Wochenmarkt eignet. Nun teilte die Stadt Hannover in einem Rundschreiben an alle Bezirksratsmitglieder mit, dass sie versuchen will, an dieser Stelle einen neuen Wochenmarkt zu etablieren.

Der frühere Markt auf dem Rübezahlplatz musste schon vor langer Zeit aufgegeben werden, weil die Kunden ausblieben und Marktstände für die Händler nicht mehr wirtschaftlich waren.

„Die Verwaltung hat den Wunsch des Bezirksrats aufgenommen und prüft die Umsetzungsmöglichkeiten. Derzeit gibt es nur drei Bewerber für einen Neuanfang in Mittelfeld, was aus Sicht der Verwaltung noch nicht ausreichend ist“, heißt es in der Mitteilung. Die Stadt: „Erste Gespräche mit den beteiligten Fachbereichen sind bereits geführt. Ein gemeinsames Gespräch ist für den September geplant. Entscheidend wird jedoch sein, noch mindestens fünf weitere Händler zu gewinnen, um einen neuen Markt zu starten.“

Hannover
Bedeckt
4.6 ° C
5.5 °
2.4 °
85 %
1kmh
100 %
Di
5 °
Mi
8 °
Do
12 °
Fr
10 °
Sa
11 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?