StartRegion HannoverLangenhagenFrühjahrskonzert der Musikschule Langenhagen

Frühjahrskonzert der Musikschule Langenhagen

veröffentlicht in:

Vielseitiger Konzertabend im Theatersaal Langenhagen am 7.Mai 2023

LANGENHAGEN.

Die Musikschule Langenhagen veranstaltet am Sonntag, den 7. Mai um 17 Uhr im Theatersaal ihr Frühjahrskonzert, bei dem das neu aufgestellte Jugendblasorchester unter der Leitung von Claudius Netzel und Stefan Polzer, nach der Corona-Pause, ein fulminantes Konzert eröffnen wird.

Das Programm des Konzerts ist sehr vielseitig und bietet für jeden Geschmack etwas. Es umfasst unter anderem Auftritte einer Rockband, einer Bigband, Popgesang mit Gänsehautgarantie, PGL mit Stomp, Marimba- und Drumset-Solos, Kammerorchester, diversen Ensembles und Solobeiträgen.

Ein weiterer Höhepunkt des Konzerts wird die Vorstellung des neuen Cellolehrers sein, der ein Bravourstück vorbereitet hat, um sich gebührend einzuführen.

Die Musikschule Langenhagen lädt außerdem zum Tag der offenen Tür am 10. Juni von 10.00 bis 14.00 Uhr im Rathausinnenhof ein (bei schlechtem Wetter in der Aula/Schulzentrum). Des Weiteren findet am 2. Juli um 17.00 Uhr im Theatersaal das große PGL-Konzert statt.

Das Konzert ist ein Beweis für die ganze Bandbreite der Musikschule Langenhagen und zeigt, dass das Jugendblasorchester nach der Corona-Pause zurück ist und bereit ist, mit einem fulminanten Auftritt zu begeistern. Freunde der Musik sollten sich das Frühjahrskonzert nicht entgehen lassen.

Hannover
Klarer Himmel
7.3 ° C
8.3 °
5.5 °
68 %
4.1kmh
0 %
Fr
7 °
Sa
8 °
So
8 °
Mo
10 °
Di
7 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?