StartWirtschaftBörsennachrichten und Wirtschaftsnews vom 29. April 2023

Börsennachrichten und Wirtschaftsnews vom 29. April 2023

veröffentlicht in:

Marktberichte der Börse Frankfurt

FRANKFURT/MAIN.

Der Dax (DAX 40) hat sich nach einem unruhigen Verlauf mit Gewinnen in das verlängerte Wochenende um den 1. Mai verabschiedet. Impulse lieferten am Freitag insbesondere Wirtschaftsnachrichten aus Deutschland. Nach starkem Auftakt war der Leitindex zeitweise an die Unterstützung im Bereich von 15 700 Punkten gerutscht und konnte diesen Test erneut bestehen. Im weiteren Handelsverlauf erholte sich das Börsenbarometer und profitierte dabei von erfreulichen Inflationsdaten. Am Ende stand ein Plus von 0,77 Prozent auf 15 922,38 Punkte zu Buche – ein weiteres Jahreshoch.

Auf Wochensicht legt der Dax um 0,26 Prozent zu, während die Bilanz für den April einen Gewinn von gut fünf Prozent aufweist. Mit dem Mai steht nun ein traditionell eher schwacher Börsenmonat vor der Tür. Der MDAX der mittelgroßen Börsentitel gewann am Freitag 0,89 Prozent auf 27 855,08 Zähler.

(Quelle:finanzen.net)


Werberbanner schmal Stadtreporter.de

Hannover
Klarer Himmel
7.3 ° C
8.3 °
5.5 °
68 %
4.1kmh
0 %
Fr
7 °
Sa
8 °
So
8 °
Mo
10 °
Di
7 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?