22.4 C
Hannover
Samstag, Mai 25, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartAktuellesMindener Zeitinseln

Mindener Zeitinseln

Geschichte neu erleben in Minden

MINDEN. Minden bietet eine einzigartige historische Kulisse für die erlebnisreichen Inszenierungen der Vergangenheit in den Zeitinseln. Alle zwei Jahre geben die Mindener Zeitinseln interessante Einblicke in die verschiedenen Epochen der mehr als 1200-jährigen Geschichte Mindens. An verschiedenen Orten in der Stadt wird Geschichte erlebbar. Unterhaltsam, lehrreich und authentisch wird u.a. durch internationale Darstellergruppen des Reenactmants*, Theater und andere originelle Formate die Vergangenheit in die Gegenwart geholt. So geschehen auch wieder am letzten Wochenende (03. und 04. Juni) bei Mindin Mundus mit Mindener Zeitinseln. An der Weserpromenade nahe der Fußgänderbrücke gab es mit Gefechtsdarstellungen, Drillvorführungen und Lagerleben Szenen aus dem amerikanischen Bürgerkrieg. Auch aus Minden hatten Soldaten und hohe Offiziere auf beiden Seiten gekämpft. Ebenfalls an der Weserpromende gab ein Ausschnitt eines römischen Marschlagers einen Einblick in das Alltagsleben und die Bewaffnung der römischen Legionen. Im Dominnenhof zeigten verschiedene Gruppen wie der bischöfliche Hofadel, Bürger und Städter vom 13. – 15. Jahrhundert lebten und arbeiteten. Am Kutscherhaus führte ein Landvermesser aus der Zeit um 1900 interessierte Besucher z.B. in die Katastervermessung, topographische Aufnahmen für Landkarten oder Ingenieurvermessung für Eisenbahn oder Kanalbau ein. An der Weserpromenade machte auch das Infanterieregiment „Graf Wilhelm“ der Weckbatterie Wölpinghausen lautstark auf sich aufmerksam indem es eine Kanone abfeuerte. Graf Wilhelm war ein bedeutender Militärtheoretiker und Heerführer im Siebenjähriegen Krieg sowie Regent der Grafschaft Schaumburg-Lippe. Am Wesertor entführte die Gruppe Takeda die Besucher in die Zeit der Samurai im Japan des 16. Jahrhunderts. Mit diesen und vielen weiteren Programmpunkten und Highlights war an diesem Wochenende in Minden für lebhafte Unterhaltung und lehrreiche Informationen für Jung und Alt rund um den Dom und in der Stadt gesorgt.

* Reenactment (englisch für ‚Wiederaufführung‘, ‚Nachstellung‘) nennt man die Inszenierung konkreter geschichtlicher Ereignisse in möglichst authentischer Art und Weise.

Hannover
Ein paar Wolken
22.4 ° C
23 °
20.1 °
49 %
1kmh
20 %
Sa
21 °
So
23 °
Mo
20 °
Di
18 °
Mi
17 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?