StartDeutschlandBritisches Königspaar besucht Hamburg

Britisches Königspaar besucht Hamburg

veröffentlicht in:

Dritter und letzter Tag des Staatsbesuches von König Charles III. und Königin-Gemahlin Camilla in Deutschland

HAMBURG.

Am Freitag (31.März 2023) haben das britische Königspaar am letzten Tag ihres dreitägigen Staatsbesuches in Deutschland die Hansestadt Hamburg besucht.

König Charles III. und Königin-Gemahlin Camilla auf Staatsbesuch in Hamburg © Ulrich Stamm
König Charles III. bei der Ankunft am Hamburger Rathaus © Ulrich Stamm

Am Mittag begrüßte der Erste Bürgermeister und Eva Maria Tschentscher König Charles III. und Königin-Gemahlin Camilla sowie Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender bei ihrer Ankunft im Bahnhof Dammtor.

Gemeinsam besuchten sie das Denkmal „Kindertransport – Der letzte Abschied“. Am Londoner Bahnhof Liverpool Street steht das Pendant zum Hamburger Denkmal: das von König Charles eingeweihte Denkmal „Kindertransport – Die Ankunft“.

Im Anschluss folgte eine Kranzniederlegung am Mahnmal St. Nikolai. Die ehemalige Hauptkirche St. Nikolai wurde während britischer und amerikanischer Luftangriffe im Jahr 1943 zerstört.

König Charles III. und Königin-Gemahlin Camilla auf Staatsbesuch in Hamburg © Ulrich Stamm
Trotz langer Regenschauer warteten Tausende Menschen auf dem Rathausmarkt auf die Ankunft des britischen Königspaares © Ulrich Stamm

Kurz nach 13:00 Uhr hatten Tausende Hamburgerinnen und Hamburger nach stundenlanger Wartezeit bei teils heftigen Regen die Gelegenheit, die Ankunft des Königspaares auf dem Rathausmarkt mitzuerleben. Gemeinsam schritten König Charles und Königin-Gemahlin Camilla die lange Reihe der Absperrgitter vor dem Hamburger Rathaus entlang und schüttelten viele Hände.

Im Anschluß trug sich das Königspaar in das Goldene Buch der Stadt ein und grüßte unter lautem Jubel noch einmal gemeinsam mit Bundespräsident Steinmeier, Elke Büdenbender und Hamburgs Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher und dess Frau Eva Maria, die vielen Menschen auf dem Rathausmarkt.

König Charles III. und Königin-Gemahlin Camilla auf Staatsbesuch in Hamburg © Ulrich Stamm
Welcome König Charles III. und Königin-Gemahlin Camilla in Hamburg © Ulrich Stamm

Am Nachmittag sprachen Bürgermeister Tschentscher, Bundespräsident Steinmeier und der König während einer Hafenrundfahrt mit Vertreterinnen und Vertretern des Hafens über die Dekarbonisierung der maritimen Wirtschaft, die Förderung der regenerativen Energien und der Wasserstofftechnologie sowie die umwelt- und klimagerechte Transformation der Industrie.

Währenddessen besuchten die Königin-Gemahlin gemeinsam mit Elke Büdenbender und Eva Maria Tschentscher die Rudolf-Roß-Grundschule, die bilingual auf Deutsch und Englisch unterrichtet.

Dort begegneten sie unter anderem den Illustrator Axel Scheffler. Der in Hamburg geborene Kinderbuchautor und Illustrator lebt in London und ist insbesondere für seine Illustration im Kinderbuch „Der Grüffelo“ bekannt.

Der Staatsbesuch endete mit einem Empfang auf Einladung der Britischen Botschaft.


Werbebanner schmal Ulrich Stamm Fotografie
Ulrich Stamm – Professionelle Fotografie für Business | Presse | Privat
Hannover
Klarer Himmel
17.8 ° C
20 °
16.6 °
78 %
2.6kmh
0 %
So
17 °
Mo
13 °
Di
9 °
Mi
9 °
Do
4 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?