22 C
Hannover
Donnerstag, Juli 18, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartEventsDie NDR Radiophilharmonie mit Marc Albrecht zu Gast in Wolfsburg

Die NDR Radiophilharmonie mit Marc Albrecht zu Gast in Wolfsburg

veröffentlicht in:

Sonnabend, 20. April, 20.00 Uhr, Schauron Theater, Wolfsburg

WOLFSBURG.

Eine ganze Bandbreite an Emotionen bringt die NDR Radiophilharmonie unter dem Dirigat von Marc Albrecht am Sonnabend, 20. April, ins Schauron Theater nach Wolfsburg.

Marc Albrecht gilt als einer der spannendsten Dirigenten der aktuellen Opern- und Konzertszene. Er pflegt ein breites Repertoire klassischer und zeitgenössischer Musik und ist international als Dirigent gefragt.

Gespielt werden an diesem Abend Werke von Ravel sowie Brahms g-mollKlavierquartett in der Orchesterfassung. Diese wurde nachträglich von Arnold Schönberg 1937 aus dem im Original als Quartett komponierten Werk entwickelt und wird mit einem Augenzwinkern gerne auch als Brahms 5. Sinfonie betitelt. Zum Auftakt des Konzertabends ertönt „Le Tombeau de Couperin“. Die von barocken Tänzen inspirierte Trauermusik, widmete Ravel in sechs Sätzen seinen Freunden, die im Ersten Weltkrieg fielen. Anschließend ist Ravels über zehn Jahre später komponiertes Klavierkonzert in G-Dur zu hören. Solist am Piano ist OPUS-Klassik-Preisträger Dejan Lazić, der weltweit sowohl Fachpresse als auch Publikum begeistert.

Tickets für das Konzert sind zum Preis von 14 | 20 | 27 | 32 | 37 | 40 EUR unter www.ndr.de/radiophilharmonie sowie im Ticketshop des Schauron Theathers Wolfsburg erhältlich.


Werberbanner schmal Stadtreporter.de

Hannover
Klarer Himmel
22 ° C
23.1 °
20.5 °
60 %
0.5kmh
0 %
Do
22 °
Fr
27 °
Sa
29 °
So
26 °
Mo
21 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?