19.2 C
Hannover
Freitag, Juni 14, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartEventsNight of the Proms 2023 mit hochkarätigen Stars in Hannover

Night of the Proms 2023 mit hochkarätigen Stars in Hannover

veröffentlicht in:

Pop meets Classic in der ZAG Arena Hannover am Nikolausabend

Alle Jahre wieder in der Vorweihnachtszeit treffen sich die Fans von „Pop meets Classic“ in Hannover wieder. Am Mittwoch, am Nikolausabend (06.12.2023) war es so weit:

Die „Night of the Proms“ fand in der ausverkauften ZAG-Arena statt. Durch den Abend führte Markus Othmer. Das Antwerp Philharmonic Orchestra (APO) unter der Leitung von Alexandra Arrieche spielte wunderschöne klassische Stücke wie den Blumenwalzer von Johann Strauß Junior und animierte viele Zuschauer, das Tanzbein zu schwingen, sogar auf den Rängen und Treppen.

Alexandra Arrieche bei der Night of the Proms 2023 in Hannover
Alexandra Arrieche bei der Night of the Proms 2023 in Hannover

Der Fine Fleur Chor ist wie jedes Jahr die stimmstarke Begleitung des Sinfonieorchesters und der Stars. 

Als erster Künstler bezauberte der amerikanische Cellist Nathan Chan mit seinem musikalischen Talent und absoluter Leidenschaft das hannoveraner Publikum und macht dann die Bühne frei für die dänische Songwriterin Aura Dione, die im schrillen roten Outfit ihre Fans mit „I Will Love You Monday“, „Friends“ und „Geronimo“ von den Sitzen riss. 

Aura Dione bei der Night of the Proms 2023 in Hannover © Ulrich Stamm
Aura Dione bei der Night of the Proms 2023 in Hannover © Ulrich Stamm

Der Fine Fleur Chor bekam tosenden Beifall für seine Interpretation von „What Was I Made For?“ von Billie Eilish, bekannt durch den Barbie-Film.

Der britische Singer-Songwriter James Morrison eroberte die Herzen seiner Fans mit seiner sanften Stimme und gefühlvollen Songs wie „You Give Me Something“ und „Wunderful World“. 

James Morisson bei der Night of the Proms 2023 in Hannover © Ulrich Stamm
James Morisson bei der Night of the Proms 2023 in Hannover © Ulrich Stamm

Beim French Can Can des APO begeistert die brasilianische Dirigentin und Komponistin Alexandra Arrieche auf der Bühne mit leidenschaftlicher Musikalität und animiert das Publikum zum Tanz. 

Camouflage bei der Night of the Proms 2023 in Hannover © Ulrich Stamm
Camouflage bei der Night of the Proms 2023 in Hannover © Ulrich Stamm

Die deutsche Band Camouflage aus den 80ern, bekannt für eingängigen Synthie-Pop, wurde in Bietigheim-Bissingen gegründet. Mit Hits wie „The Great Commandment“ und „Love ist a Shield“ prägten sie die Musikszene und brachten auch die ZAG Arena zum Beben. Ihr Stil mit melodischen Klängen, Synthesizern und harmonischem Gesang fand weltweiten Erfolg. In Kürze feiern sie ihr 40-jähriges Jubiläum und 2024 sind neue Projekte geplant.

Anastacia bei der Night of the Proms 2023 in Hannover © Ulrich Stamm
Anastacia bei der Night of the Proms 2023 in Hannover © Ulrich Stamm

Die US-amerikanische Sängerin Anastacia beeindruckte trotz ihrer zierlichen Erscheinung mit kraftvollem Gesang. Mit „Cello“ begann sie ihren Auftritt und heizte das Publikum, das sie mit lautem Beifall empfing, ordentlich ein. Anastacia startet 2000 ihre musikalische Karriere mit dem Studioalbum „Not That Kind“, das dank des Hits „I’m Outta Love“ internationalen Erfolg feierte. Nach diesem Erfolgssong und „Sick and Tired“ und „Left Outside alone“ verließ sie Bühne. Sie kehrt aber späteren Verlauf nochmal zurück und sang mit James Morrison „Broken Strings“ im Duett und bekamen Standingovations. 

Toto bei der Night of the Proms 2023 in Hannover © Ulrich Stamm
Toto bei der Night of the Proms 2023 in Hannover © Ulrich Stamm

Der Höhepunkt des Abends war die 1976 in Los Angeles gegründete US-Band Toto, legendär und weltweit gefeiert, erobert sie seit den 70er Jahren die Musikszene mit Hits wie „Hold the Line“, „Rosanna“ und „Africa“, welche sie neben „Stop Loving you“ und „I’ll be over you“ auch in dieser Nacht in Hannover präsentierten. Mit über 40 Millionen verkauften Alben und sechs Grammys etablierten sie sich als feste Größe im Rock. Trotz Umbesetzungen und vielseitiger Projekte bleibt Toto eine herausragende Kraft mit astreinem Sound. Mit Steve Lukather und Joseph Williams traten die Köpfe der Band auf und wurden vom Publikum gefeiert.

Auf jeden Fall muss man sich den 19. Dezember 2024 schon mal vormerken, wenn im kommenden Jahr in Hannover wieder Klassik auf Pop trifft – Tickets für die NOTP 2024 sind bereits erhältlich.

Hannover
Klarer Himmel
19.2 ° C
20 °
18.8 °
52 %
5.1kmh
0 %
Fr
19 °
Sa
19 °
So
19 °
Mo
20 °
Di
25 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?