22.4 C
Hannover
Donnerstag, Juni 20, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartBlaulichtBundespolizei nimmt Handydiebe im Hauptbahnhof Hannover fest

Bundespolizei nimmt Handydiebe im Hauptbahnhof Hannover fest

veröffentlicht in:

Fahndungserfolg für die Bundespolizei durch Videoüberwachung

HANNOVER.

Am Samstagmittag, den 29.April 2023, hat die Bundespolizei Hannover zwei Handydiebe im Hauptbahnhof Hannover festgenommen.

Ein Mann (45) hatte auf Bahnsteig 1 auf einer Sitzgelegenheit geschlafen, als zwei Taschendiebe (18, 32) ihm das Smartphone aus der Jacke stahlen. Der Bestohlene bemerkte den Diebstahl, als er wieder aufwachte und meldete ihn umgehend der Bundespolizei. Die Beamten werteten die Überwachungskameras im Hauptbahnhof aus und konnten nur eine Stunde später einen der Täter wiedererkennen und festnehmen.

Der 18-jährige Marokkaner hatte das gestohlene Smartphone noch bei sich. Da er zusätzlich ein griffbereites Pfefferspray bei sich trug, wurde gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls mit Waffen eingeleitet und eine Sicherheitsleistung von 300 Euro erhoben.

Am selben Tag um 21 Uhr wurde auch der zweite Täter, ein 32-jähriger Deutscher, im Hauptbahnhof Hannover erkannt und festgenommen. Gegen ihn wird nun ebenfalls wegen Diebstahls ermittelt. Das gestohlene Smartphone wird dem Eigentümer wieder ausgehändigt.

Die Bundespolizei Hannover hat mit diesem Fahndungserfolg erneut gezeigt, wie wichtig Videoüberwachung und schnelles Handeln bei der Aufklärung von Straftaten sind.

Reisende und Bahngäste können sich darauf verlassen, dass die Bundespolizei alles tut, um Diebstahl und andere Straftaten im Hauptbahnhof Hannover zu verhindern und aufzuklären.

Hannover
Ein paar Wolken
22.4 ° C
23.8 °
19.9 °
62 %
2.1kmh
20 %
Do
22 °
Fr
20 °
Sa
22 °
So
21 °
Mo
23 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?