StartHannoverBuntes Frühlingsfest im Erlebniszoo Hannover: Meyers Markttage mit Blumenworkshop, Kaffeerösterei und einem...

Buntes Frühlingsfest im Erlebniszoo Hannover: Meyers Markttage mit Blumenworkshop, Kaffeerösterei und einem Toten im Zoo

veröffentlicht in:

Am heutigen Vormittag (30. April) bildeten sich lange Warteschlangen vor dem Eingang des hannoverschen Zoos. Nicht nur das Bilderbuchwetter lockte ganze Familien an. In der Themenwelt Meyers Hof wartete zudem der zweite Tag von einem kleinen Frühlingsfest auf die Besucher. Das letzte Wochenende stand hier ganz im Zeichen von „Meyers Markttagen“.

An vielen Ständen konnten regionale Produkte erstanden werden. Das große Stück Apfelkuchen etwa schmeckte sagenhaft gut. Dazu konnte, wer wollte, einen Becher Kaffee aus der Hannöverschen Kaffeerösterei genießen. Wer sich genauer über das Rösten der kleinen Bohnen informieren wollte, hatte dazu ebenso Gelegenheit wie zum Binden eines Blumenkranzes bei einem Blumenworkshop. Musikalisch begleiteten die Marshmallows und ein Drehorgelspieler das Programm.

Wer lieber auf Gänsehaut stand, kam ebenfalls auf seine Kosten. Denn einen Toten im Zoo gab es auch. Natürlich nur auf dem Papier. Die Krimiautorin Susanne Fletemeyer las im Stall Bröckel aus ihrem Buch „Der Tote im Zoo“. Die spannende Geschichte spielt – wie sollte es anders sein – im Erlebniszoo Hannover.

Hannover
Klarer Himmel
7.2 ° C
8.5 °
5.6 °
84 %
2.6kmh
0 %
Sa
13 °
So
13 °
Mo
10 °
Di
8 °
Mi
3 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?