23.3 C
Hannover
Freitag, Juli 12, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartBlaulichtDachstuhlbrand in der Schulenburger Landstraße

Dachstuhlbrand in der Schulenburger Landstraße

veröffentlicht in:

Feuerwehreinsatz am frühen Neujahrsmorgen

HANNOVER. Die Schulenburger Landstraße scheint sich zu einem Schwerpunkt für Feuerwehreinsätze zu entwickeln. Im Jahr 2023 kam es am Karfreitag in der Schulenburger Landstraße im Bereich Hainholz zu einem Wohnungsbrand und im Bereich Vinnhorst musste am 02.12. ein Wohnungsbrand in der Schulenburger Landstraße gelöscht werden. Am 30.12. ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Schulenburger Landstraße in Höhe der Friedenauer Straße. Nun mußte die Feuerwehr am frühen Morgen des Neujahrtages 2024 schon wieder in die Schulenburger Landstraße ausrücken. Nur wenige Meter entfernt von der Stelle an der sich der Verkehrsunfall ereignet hatte, war es nun in einem Mehrfamilienhaus zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Hier hatte sich das Dach im Bereich der Dachrinne entzündet. Um den Brand löschen zu können, musste die Dachhaut durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr geöffnet werden. Der Dachbereich wurde zudem von innen durch Einsatzkräfte unter Atemschutz kontrolliert. Es kam auch eine Feuerwehrdrohne zum Einsatz. Unmittelbar unterhalb des Daches befanden sich ausschließlich Lagerräume, sodass die darunter befindlichen Wohnungen nicht beeinträchtigt wurden. Nach circa eineinhalb Stunden konnten die HausbewohnerInnen wieder in Ihre Wohnungen zurückkehren. Angaben zur Höhe des entandenen Sachschadens und zur Brandursache liegen nicht vor. Die Schulenburger Landstraße war während des Feuerwehreinsatzes stadtauswärts für den Kfz-Verkehr gesperrt.

Hannover
Sehr starker Regen
23.3 ° C
26.2 °
20.4 °
89 %
3.4kmh
91 %
Fr
23 °
Sa
21 °
So
23 °
Mo
25 °
Di
24 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?