StartHannoverJetzt in der Döhrener Bernwardstraße: Mandala-Malen, Bachblüten und Kunst

Jetzt in der Döhrener Bernwardstraße: Mandala-Malen, Bachblüten und Kunst

veröffentlicht in:

HANNOVER. In einem kleinen, langen leerstehenden Laden in der Bernwardstraße 21 in Döhren ist neues Leben eingezogen. Die Heilpraktikerin und Künstlerin Inga Berkensträter hat das Geschäftslokal angemietet. Am 3. Oktober lud sie ihre Mitbürger zu einem Tag der offenen Tür.

Neben Postkarten mit von ihren entworfenen Motiven und von ihrem gestalteten Bechern und Tellern sowie Gemälden will Berkensträter hier zukünftig auch, wie sie sagt, „Zeit und Raum“ unter anderem für mediatives Mandala-Malen (regelmäßig ab 5. Oktober, 19 Uhr jeden ersten Donnerstag im Monat) und heilsames intuitives Malen (am Sonnabend, 14. Oktober) anbieten. Jeden dritten Donnerstag soll es daneben eine Reise durch die Seelenzustände der Bachblüten geben (ab 19. Oktober, 19 Uhr).

Erst einmal plant Inga Berkensträter daneben ihren Laden regelmäßig zweimal in der Woche zu öffnen, für Menschen, die spontan vorbeischauen möchten. Für ihre Veranstaltungen bittet sie um vorherige Anmeldung (per Telefon 016093742469 oder per Mail unter inga.berkenstraeter@gmx.de).

DSC 6705
Bilder von Inga Berkensträter und Bachblüten gibt es ab Oktober in der Döhrener Bernwardstraße
Hannover
Überwiegend bewölkt
4.8 ° C
5.7 °
3.9 °
96 %
1.5kmh
75 %
Do
9 °
Fr
12 °
Sa
17 °
So
20 °
Mo
13 °
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?