15.4 C
Hannover
Mittwoch, Mai 22, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartHannoverTaiko-Trommler und Cosplayer: Beim Kirschblütenfest ging es bunt zu

Taiko-Trommler und Cosplayer: Beim Kirschblütenfest ging es bunt zu

veröffentlicht in:

HANNOVER. Hannover lud zum Kirschblütenfest: Direkt unter den jungen Blüten der Zierkirschen vom Hiroshima-Hain wurde heute Nachmittag (23. April) wieder das Kirschblütenfest gefeiert.

Die Menschen schienen das Picknick-Fest nach japanischem Vorbild während der Coronazeit vermisst zu haben. Denn schon kurz nach 14 Uhr war die Wiese unter den Kirschblüten voller Besucher und es wurde langsam eng. Immerhin konnte um diese Uhrzeit das Fest noch mit Sonnenstrahlen genossen werden, doch am fernen Horizont zeichneten sich leider schon dunkle Regenwolken ab.

Es wurde an diesem Nachmittag ein Stückchen Japan geboten. Taiko-Trommler, Stelzenläuferinnen im Kimono, Teezeremonie und Kampfkunstvorführungen standen auf dem Programm. Viele Costplayer nutzten zudem die Gelegenheit, um ihre phantasievollen Kostüme zu zeigen.

Den offiziellen Startschuss gab Oberbürgermeister Belit Onay. Denn in diesem Jahr feiert Hannover das 40jährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit Hiroshima. Und der erste Programmpunkt des Jubiläumsjahres war das Kirschblütenfest auf der Alten Bult.

Hannover
Mäßiger Regen
15.4 ° C
16 °
14.9 °
97 %
1.5kmh
75 %
Mi
16 °
Do
20 °
Fr
22 °
Sa
20 °
So
21 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?