StartBlaulichtTragischer Unfall in Neustadt am Rübenberge

Tragischer Unfall in Neustadt am Rübenberge

veröffentlicht in:

Drei Tote nach Zusammenstoss mit Regionalzug

NEUSTADT AM RÜBENBERGE.

Drei junge Menschen kamen am Sonntag, den 23.04.2023, bei einer Kollision zwischen ihrem Auto und einem Regionalzug ums Leben. Der 22-jährige Fahrer des Toyota Avensis hatte trotz geschlossener Halbschranke am Bahnübergang in Himmelreich versucht, den Übergang zu überqueren und wurde unmittelbar von einem Regionalzug erfasst. Der Pkw-Fahrer und seine beiden Mitfahrerinnen, eine 20-jährige aus Neustadt am Rübenberge und eine 22-jährige aus Hildesheim, erlitten dabei tödliche Verletzungen. Eine Person im Zug wurde leicht verletzt.

Die genaue Ursache des Unfalls ist noch unklar und wird von der Polizei ermittelt. Laut ersten Erkenntnissen kam der Toyota-Fahrer gegen 04:45 Uhr aus Richtung Himmelreich und hatte zwei junge Frauen als Mitfahrerinnen. Obwohl die Halbschranke geschlossen war und das Verkehrssignal Rot zeigte, fuhr der 22-Jährige aus bislang unbekannten Gründen dennoch auf den Bahnübergang und kollidierte mit dem Regionalzug, der auf dem Weg von Hannover nach Nienburg war. Der Aufprall war so stark, dass der Pkw mit dem Zug verkeilte und mehrere Hundert Meter mitgeschleift wurde, bevor er zum Stehen kam. Alle drei Insassen des Autos verloren dabei ihr Leben.

Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich 38 Passagiere und vier Bahnmitarbeiter im Regionalzug. Eine Person erlitt leichte Verletzungen. Für die Bergungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme musste die Bahnstrecke in Richtung Bremen für mehrere Stunden gesperrt werden.

Der Vorfall zeigt erneut, wie wichtig es ist, Bahnübergänge und Verkehrssignale zu respektieren und aufmerksam zu sein. Unfälle an Bahnübergängen sind oft besonders schwerwiegend, da sie nicht nur die Insassen der beteiligten Fahrzeuge, sondern auch die Passagiere im Zug gefährden. Die Polizei mahnt daher zu erhöhter Vorsicht im Straßenverkehr und appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, sich an die geltenden Verkehrsregeln zu halten.


Werberbanner schmal Stadtreporter.de

Hannover
Überwiegend bewölkt
7.9 ° C
9.6 °
6.6 °
92 %
5.7kmh
75 %
So
8 °
Mo
10 °
Di
9 °
Mi
9 °
Do
4 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?