StartAktuellesEVI LICHTUNGEN in Hildesheim

EVI LICHTUNGEN in Hildesheim

veröffentlicht in:

Viele BesucherInnen bei der fünften Licht Kunst Biennale

Hildesheim. Vom 25. bis 28. Januar 2024 fand in Hildesheim die fünfte Ausgabe der Licht Kunst Biennale EVI LICHTUNGEN statt. Unter dem Thema »Spektrum – Der Raum zwischen Hell und Dunkel« widmete sie sich der Vielfalt der Erscheinungen und Möglichkeiten, wenn Publikum, öffentlicher Raum und zeitgenössische Licht Kunst aufeinandertreffen. Die künstlerischen Arbeiten sind so facettenreich wie die Orte, an denen sie gezeigt wurden. Mit einer Vielzahl an Themen, Techniken und Ausdrucksmitteln nutzten die eingeladenen KünstlerInnen im übertragenen Sinne den Raum »dazwischen«, um neue Perspektiven und ungeahnte Begegnungen zu schaffen. In beeindruckender Weise wird in Hildesheim gezeigt, was LichtdesinerInnen schaffen können. Am Info-Container der EVI-Lichtungen wurde ein Text gezeigt, der sich zum Beruf der Lichtdesignerin/des Lichtdesingers äußerte. Darin hieß es u.a., dass LichtdesignerInnen mit einem schwer zu greifenden Medium Lebensräume gestalten, Emotionen wecken und Stimmungen und Wohlbefinden positiv durch ihren Designbeitrag beeinflussen. Sie könnten mit dem Baustein „Licht“ Räume verändern, Architektur erlebbar machen und Eindrücke erzeugen, die ein Leben lang nachhaltig sein können. Und genau das konnten die BesucherInnen der EVI Lichtungen erleben und spüren. Und es waren viele BesucherInnen gekommen. Insbesondere vor dem Dom und der St. Andreas-Kirche bildeten sich lange Menschenschlangen, die eine Länge von mehreren 100 Metern erreicht haben dürften.

Hannover
Überwiegend bewölkt
13.7 ° C
15.7 °
12.7 °
73 %
5.7kmh
75 %
So
14 °
Mo
12 °
Di
8 °
Mi
12 °
Do
14 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?