StartHannoverKunstSommer 2023 – Finale im aufhof

KunstSommer 2023 – Finale im aufhof

veröffentlicht in:

Modenschau, Tanz, Design- und Kunstobjekte, Malerei und multimediale Installationen

HANNOVER. Der Abschluss des KunstSommers ist immer etwas ganz Besonderes. Und das war auch in diesem Jahr für 75 kreative Jugendliche aus Hannover und der Region wieder so. Sie präsentierten am Freitag (14.07.) ihre Werke und Aktionen, die in sechs kreativen und künstlerischen Workshops unter professioneller Unterstützung von Hochschullehrerinnen, Hochschullehrern, Künstlerinnen, Künstlern, Designerinnen und Designern sowie weiteren Expertinnen und Experten aus der Praxis entstanden sind im aufhof (ehemaliges „Galeria Karstadt Kaufhof“ Kaufhaus). Die Sommerakademie fand in diesem Jahr bereits zum 13. Mal statt und wurde von der Stadtteilkultur, kulturelle Kinder- und Jugendbildung gemeinsam mit Kulturinstitutionen organisiert. Der KunstSommer richtet sich an Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren, die ihre kreativen Talente ausprobieren und in professionelle Bahnen lenken wollen. Zur Wahl standen in diesem Jahr sechs kostenfreie Workshops aus den Bereichen Mode, Architektur und Produktdesign, Kunst und Medien, Zeichenkunst sowie Tanz.

Anregungen und Inspirationen bekommen die Jugendlichen zudem in den Ausstellungen der am Projekt beteiligten Kunsthäuser und Workshop-Orte. Dazu gehören: Kunstverein Hannover, Sprengel Museum Hannover, Museum Wilhelm Busch, Museum August Kestner, Landesmuseum Hannover, Kestner Gesellschaft und Architektenkammer. Der KunstSommer 2023 wurde gefördert von der Dr. med. Helene-Marie Fastje-Stiftung, der Klosterkammer Hannover, der Hannoverschen VolksbankStiftung und der Stadtteilkultur, kulturelle Kinder- und Jugendbildung.

Hannover
Überwiegend bewölkt
5.9 ° C
6.6 °
4.9 °
94 %
2.1kmh
75 %
Mi
10 °
Do
12 °
Fr
9 °
Sa
10 °
So
8 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?