20.9 C
Hannover
Sonntag, Juni 23, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartHannoverNeues Buchprojekt: Die Reise in die 80er Jahre der Stadt Hannover geht...

Neues Buchprojekt: Die Reise in die 80er Jahre der Stadt Hannover geht weiter

veröffentlicht in:

HANNOVER. Eine Stadt, zwei Clubs, drei Freunde: Ein neues Buch will die Leser auf eine Zeitreise zurück in die hannoverschen wilden Party-Zeiten der 80iger Jahre nehmen. Der Fotograf Burckhard Rump und der ehemalige Clubbetreiber Roger Lang (bürgerlich Rüdiger Lang) haben sich zusammengesetzt und ein Buch über die Partyszene vor rund 40 Jahren geschrieben. Ende Mai soll das Werk, wenn alles wie geplant läuft, erscheinen.

Mit seiner erfolgreichen Bilderschau in der GAF (und der mit vielen weiteren Bildern versehenen Buchversion) hat Fotograf Burghard Rump schon zurück auf die „Wilden Zeiten“ in Hannover geblickt. Damals war Roger Lang war Mitbesitzer der Music-Clubs Sugar und des DEPOT in der Herschel- bzw. in der Herrenstraße.

Als die Fotoausstellung „Wilde Zeiten“ dann in den „aufhof“ wanderte, trafen sich Rump und Lang wieder. „Roger stand im aufhof (im September letzten Jahres) plötzlich vor mir – über 15 Jahre hatten wir keinen Kontakt mehr – er wollte meine Ausstellung besuchen – doch der Funke, ein Buch über die damaligen Jahre zu machen, sprang sofort über“, erzählt Burghard Rump.

So entstand ein Lese- und Bilderbuch über die späten 70er/frühen 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Das Werk wird 176 Seiten und über 120 Fotografien/Grafiken aufweisen, wird qualitativ hochwertig gedruckt, und soll für 39 € in den Handel kommen.

Hannover
Klarer Himmel
20.9 ° C
21 °
20.2 °
60 %
2.6kmh
0 %
So
19 °
Mo
24 °
Di
25 °
Mi
28 °
Do
29 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?