StartKulturStreet Art Festival in Wilhelmshaven

Street Art Festival in Wilhelmshaven

veröffentlicht in:

3-D-Bild XXL und Bodypainting

WILHELMSHAVEN. Vom 04. bis zum 06. August fand in Wilhelmshaven das 11. Internationale Street Art Festival statt (Stadtreporter berichtete bereits über die Straßenmaler). Eine der größten Attraktionen im Rahmen dieses Festivals war das überdimensionale 3D-Kunstwerk auf dem Valoisplatz. An dessen Entstehung wirkten mit: Edgar Müller und Gregor Wosik, zwei der weltweit renommiertesten Straßenmaler sowie Melina Berg, Elgart (Aziz El-Guaraoui) und Mauricio Vargas. Das Projekt auf dem Valoisplatz wird von den Veranstaltern des Festivals als absolutes Highlight in der Geschichte des Wilhelmshavener StreetArt Festivals betrachtet. Eine andere vielbeachtete Attraktion waren die BodypainterInnen. Sie verwandelten die dreidimensionalen Körper ihrer Models in 2D Gemälde und ließen sie durch die Fußgängerzone spazieren.

Hannover
Ein paar Wolken
9 ° C
9.4 °
7.7 °
61 %
4.6kmh
20 %
Fr
9 °
Sa
8 °
So
7 °
Mo
9 °
Di
6 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?