StartEventsZauberhaftes Lichterfest im Celler Schlosspark

Zauberhaftes Lichterfest im Celler Schlosspark

veröffentlicht in:

Einzigartige Kombination aus Kunst und Poesie rund um das Celler Schloss

CELLE. Am ersten Märzwochenende (1. bis 3. März) fand rund um das Celler Schloss das Lichterfest “Nordlichter” statt. Der Schlosspark verwandelte sich für drei Abende in ein bezauberndes Lichtermeer. Das diesjährige Lichterfest stand unter dem Motto: „Lichtkunst trifft Dichtkunst“. Die BesucherInnen des Schlossparks erwartete eine einzigartige Mischung aus faszinierenden Lichtspielen, traditioneller und moderner Gedichtkunst und märchenhaften Geschichten. Man konnte den Park, der mit den verschiedensten leuchtenden Modulen geschmückt war, erkunden und auf sich wirken lassen.

Am Sonntag beteiligten sich die Celler Kindergärten, -tagesstätten und Schulen bei der Windlichter-Galerie an der Gestaltung des „Nordlichter“-Fests. Dabei wurden Windlichter mosaikartig zu einem von den Kindern ausgedachten Bild zusammengestellt. Ebenfalls am Sonntag statteten Zeitreisende von Stelzen-Art Celle dem Fest einen Besuch ab. Sie waren in allen Epochen und Welten unterwegs und reisten mit ihren Spiraluhren, Ballons und Flügeln durch Raum und Zeit. Selbstverständlich war bei dem Fest auch für das leibliche Wohl gesorgt. Eine kulinarische Vielfalt aus regionalen Spezialitäten und internationalen Köstlichkeiten stand für die BesucherInnen bereit.

Hannover
Klarer Himmel
3 ° C
5.1 °
0.7 °
86 %
1kmh
0 %
Di
9 °
Mi
8 °
Do
9 °
Fr
10 °
Sa
19 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?