StartVerschiedenesHolzdiebstahl am Bolzberg bei Gadenstedt 

Holzdiebstahl am Bolzberg bei Gadenstedt 

veröffentlicht in:

GADENSTEDT/PEINE.

Aufgrund der hohen Energiepreise kommt es derzeit deutschlandweit zu einer stark ansteigenden Brennholznachfrage, die zunehmend zu Holzdiebstahl führt. Auch landkreiseigene Flächen sind nun von Holzdiebstahl betroffen.

„Im Bereich des Bolzbergs nördlich von Gadenstedt wurde Holz, das im Zuge einer Verkehrssicherungsmaßnahme Anfang Februar angefallen ist, im Zeitraum zwischen dem 9. Februar und dem 1. März gestohlen“, berichtet Kreissprecher Fabian Laaß. 


Die Bäume sowie das Holz im Wald gehören jedoch grundsätzlich dem Eigentümer der Fläche. Daher handelt es sich beim Sammeln von Holz ohne Genehmigung um Diebstahl. 


Seitens des Landkreises wurde bereits eine Strafanzeige gestellt. Wer sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben kann, wird gebeten, sich beim Landkreis Peine (Frau Höhmann, 05171/401-6260) oder bei der Polizei Ilsede (05172/370750) zu melden. 

Hannover
Bedeckt
4.6 ° C
5.5 °
2.4 °
85 %
1kmh
100 %
Di
5 °
Mi
8 °
Do
12 °
Fr
10 °
Sa
11 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?