20.9 C
Hannover
Sonntag, Juni 23, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartBlaulichtKleintransporter vollständig ausgebrannt

Kleintransporter vollständig ausgebrannt

veröffentlicht in:

Keine Verletzten


HANNOVER. Am gestrigen Dienstagnachmittag gegen 15:04 Uhr erreichten mehrere Notrufe die Regionsleitstelle Hannover, auf der Autobahn 2 zwischen den Anschlussstellen Langenhagen und Bothfeld solle ein Transporter brennen. Die von der Regionsleitstelle zum Brandort beorderten Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache 1 sowie der Ortsfeuerwehr (Freiwillige Feuerwehr) Vinnhorst bestätigten bereits auf der Anfahrt eine starke Rauchentwicklung. Auf Grund der beschriebenen Lage wurde von der Feuer- und Rettungswache 2 (Stöcken) ein Großtanklöschfahrzeug mit 10.000 Litern Löschwasser auf die Autobahn geschickt. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr auf dem Parkplatz Vahrenheide eintrafen, stand dort ein Kleintransporter im Vollbrand und die Flammen drohten auf die angrenzende Vegetation überzugreifen. Der sofortige Einsatz mehrerer Löschrohre verhinderte die Brandausbreitung und um 15:29 Uhr konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Verletzt wurde niemand. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe konnte die Feuerwehr keine Angaben machen. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit bis zu 27 Einsatzkräften und neun Fahrzeugen vor Ort.

4

© Foto: Bildquelle Feuerwehr Hannover
Hannover
Klarer Himmel
20.9 ° C
21 °
20.2 °
60 %
2.6kmh
0 %
So
19 °
Mo
24 °
Di
25 °
Mi
28 °
Do
29 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?