StartHannoverMit dem Märchen von der goldenen Gans begrüßte die St. Bernwardgemeinde das...

Mit dem Märchen von der goldenen Gans begrüßte die St. Bernwardgemeinde das neue Jahr

veröffentlicht in:

HANNOVER. Als die Kindertheatergruppe der katholischen St. Bernwardgemeinde beim Adventsbasar das Märchen von der goldenen Gans erzählten, gab es sehr, sehr viel Applaus. Und deshalb wurde im Gemeindehaus von St. Bernward zum Neujahrsempfang der Gemeinde am vorletzten Januarsonntag noch einmal die kleine Bühne aufgebaut. Die Nachwuchsmimen der Gemeinde spielten erneut für die Gäste das Märchen nach, bevor mit einem Gläschen Sekt auf das noch junge Jahr 2024 angestoßen wurde. Zur Stärkung gab es dann anschließend heißen Kaffee und den in Döhren berühmten leckeren Kuchen, den fleißige St. Bernwardbäckerinnen wieder einmal zubereitet hatten.

Organisatorin Helga Witte: „Die Theatergruppe sucht weitere Mitspieler.“ Denn als nächstes Stück soll die Geschichte von Schneewittchen in Szene gesetzt werden. Witte: „Proben sind immer montags 17-18 Uhr im Bernwardshaus.“

 

Hannover
Überwiegend bewölkt
13.7 ° C
15.7 °
12.7 °
73 %
5.7kmh
75 %
So
14 °
Mo
12 °
Di
8 °
Mi
12 °
Do
14 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?