StartPanoramaElfie macht lila Laune!

Elfie macht lila Laune!


Saisoneröffnung Beet- und Balkonpflanzen im Norden & Verkauf für die neue Pflanze des Jahres im Norden 2023 startet!

BREMEN.

Der Berufsverband des Erwerbsgartenbaus in Norddeutschland, der Wirtschaftsverband Gartenbau Norddeutschland (WVG Nord) e.V., eröffnet offiziell die Pflanzsaison 2023. Die Termine für die Eröffnungsveranstaltungen variieren regional. 76 Gärtnereien in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremerhaven und Mecklenburg-Vorpommern halten dann die neugewählte Pflanze des Jahres im Norden 2023 für die Kunden bereit.

Elfie-Pflanze des Nordens 2023 © Wirtschaftsverband Gartenbau Norddeutschland e.V.
Elfie-Pflanze des Nordens 2023 © Wirtschaftsverband Gartenbau Norddeutschland e.V.

„Es finden dieses Jahr wieder viele Saisoneröffnungs-Aktionen mit Live-Bepflanzungen im Norden statt. Gerade die letzten Jahre und die lange Kälteperiode zeigen, dass die Menschen darauf warten, endlich Ihre Gärten & Balkone mit bunten Beet-, Balkon- und Sommerblumen zu bepflanzen. Gärtnern macht einfach glücklich und danach sehnen sich viele Leute. Gerade um den Trend für den eigenen Anbau aus heimischer Produktion nachzukommen, haben viele Gärtnereien ein großes Sortiment für den heimischen Gemüse- und Kräuteranbau für die Kunden zur Saisoneröffnung vorrätig. Highlight ist natürlich auch die Präsentation der neuen Pflanze des Jahres im Norden 2023 „Elfie“ aus der Gattung der Elfenspiegel (lat. Nemesia), eine prächtige, lila blühende Zierpflanze, die im Sommer wunderschön blühen.“ WVG-Nord Präsident Andreas Kröger

Was hat die neue Pflanze des Jahres im Norden 2023: „Elfie“ zu bieten?

Strahlende Blühkraft für einen Sommer voller Blüten: „Elfie macht Lila Laune“. Die diesjährige „Pflanze des Jahres im Norden“, ein Elfenspiegel zählt zu den beliebtesten Terrassen- und Balkonpflanzen und begeistert mit anhaltender Blütenpracht , angenehmen Duft nach Jasmin und einem lila Farbspektrum bis in den Herbst hinein. Für Bienen und Hummeln bieten „Elfie“ den ganzen Sommer über Nektar in ihren trompetenförmigen Blüten. Sie gehören damit zu den bienenfreundlichen Blühpflanzen.

Standort, Pflege & Blütenpracht

Elfie ist nicht nur eine ideale Beetpflanze, bei genügend Sonneneinstrahlung macht sie sich auch sehr gut auf Balkonen und in Kübeln – auch in Kombination mit ihren Schwester-Sorten. In der Ampel ist sie mit ihrem kugelköpfigen Erscheinungsbild und Blütenrispen, die zwischen 20 und 50 cm lang sein können, wie geschaffen für alle Arten von Ampeln.

Gärtner-Tipp: Beim Einpflanzen in Gefäße eine lockere Blumenerde mit Drainageschicht am Boden verwenden, um Staunässe zu vermeiden. Regelmäßig gießen, bei warmem Wetter täglich. Sie ist mit einem normal durchlässigen Boden und ausreichend Nährstoffen zufriedengestellt. Eine Portion Flüssigdünger einmal pro Woche fördert die Blütenfülle und Blühausdauer.

Elfie-Pflanze des Nordens 2023 © Wirtschaftsverband Gartenbau Norddeutschland e.V.
Elfie-Pflanze des Nordens 2023 © Wirtschaftsverband Gartenbau Norddeutschland e.V.

Gewinnspiel: für Foto Fans Mach ein Selfie mit Elfie und gewinne einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 EUR. Wie? Poste ein Foto von Elfie mit dem Hashtag #selfiemitelfie auf Instagram und gewinne einen Einkaufsgutschein über 100 EUR bei einer teilnehmenden Gärtnerei Deiner Wahl.

Bezugsquellen Elfie Im ganzen norddeutschen Raum bieten Gärtnereien Elfie an.

Diese sind unter https://pflanze-des-jahres-im-norden.de/#bezugsquellen zu finden.

Hinweis: „Elfie“ ist eine geschützte Wort-Bild-Marke.

Weitere Informationen https://pflanze-des-jahres-im-norden.de


Werbebanner schmal Schmedes-Blumen und Grün
Schmedes – Blumen und Grün © Schmedes-Blumen und Grün
Hannover
Bedeckt
-1.9 ° C
-1 °
-2.9 °
92 %
3.1kmh
100 %
Fr
-2 °
Sa
-1 °
So
-1 °
Mo
-0 °
Di
3 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?