StartHannoverVerwaltungsantwort macht Hoffnung: Kommt eine neue Stadtbahn-Haltestelle in Mittelfeld?

Verwaltungsantwort macht Hoffnung: Kommt eine neue Stadtbahn-Haltestelle in Mittelfeld?

veröffentlicht in:

HANNOVER. Auf Antrag der SPD bat der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel die Stadt, sich bei der Region Hannover für eine zusätzliche Haltestelle für die Stadtbahnlinie 8 zwischen „Am Mittelfeld“ und der Endstation Messegelände einzusetzen: Hintergrund: beide Stationen liegen sehr weit auseinander und durch Baumaßnahmen wohnen nun mehr Menschen als früher im und am sogenannten „Amerikaviertel“. Jetzt reagierte die Stadtverwaltung auf diese Idee der Sozialdemokraten. Die Antwort macht Hoffnung.

Der Text des Schreibens aus dem Rathaus im Wortlaut: „Dem Antrag wird gefolgt. Die Verwaltung hat kurzfristig Kontakt mit der Region Hannover als Trägerin des ÖPNV aufgenommen, die zusammengefasst folgende Informationen mitteilt:Diese zusätzliche Haltestelle auf der Linie 8 zwischen den bestehenden Haltestellen Am Mittelfelde und Messe/Nord ist bisher noch nicht in Erwägung gezogen worden. Aufgrund des aktuellen Haltestellenabstandes und der entstehenden Bebauung südlich des Karl-Schurz-Weges ist eine weitere Haltestelle jedoch zumindest prüfenswert. Ein entsprechender Prüfauftrag kann im nächsten Nahverkehrsplan 2026 verankert werden, so dass dort eine vereinfachte volkswirtschaftliche Untersuchung durchgeführt werden kann. Einflussgrößen auf das Ergebnis sind neben dem zusätzlich erschlossenen Potenzial an Einwohnern und Arbeitsplätzen die Höhe der voraussichtlichen Investitionen, die Auswirkungen auf den Fahrplan und den Fahrzeugbedarf der Linie 8 sowie die Realisierbarkeit der Bahnsteige und die Fahrzeitverlängerungen für Fahrgäste mit Quelle bzw. Ziel Messe/Nord.“

Hannover
Überwiegend bewölkt
13.7 ° C
15.7 °
12.7 °
73 %
5.7kmh
75 %
So
14 °
Mo
12 °
Di
8 °
Mi
12 °
Do
14 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?