StartSportFIDLOCK x enercity Leinewelle: Neue Surfattraktion in Hannover

FIDLOCK x enercity Leinewelle: Neue Surfattraktion in Hannover

veröffentlicht in:

Eröffnung der Leinewelle am 28. April 2023

HANNOVER.

Die Stadt Hannover hat ab dem 28. April 2023 eine neue Surfattraktion zu bieten – die enercity Leinewelle.

Mit einer Fläche von rund 200 Quadratmetern und einer Wassertiefe von etwa 1,50 Metern bietet die stehende Welle Surfern, Kajakfahrern und Stand-up-Paddlern eine neue Möglichkeit, ihre Sportart mitten in der Stadt auszuüben. Die Leinewelle ist Teil eines Projekts, das sich zum Ziel gesetzt hat, den Fluss als Freizeit- und Erholungsraum zu etablieren und zu nutzen.

FIDLOCK Dry Bag HERMETIC © FIDLOCK / Sascha Wolters
FIDLOCK Dry Bag HERMETIC © FIDLOCK / Sascha Wolters

FIDLOCK, ein in Hannover ansässiges Unternehmen, unterstützt das Projekt und bietet Wassersportlern mit der HERMETIC dry bag das ideale Produkt, um ihre persönlichen Gegenstände einfach und wasserdicht aufzubewahren. Die Taschen können auf der Website des Unternehmens in der Kategorie HERMETIC erworben werden.

Die Eröffnung der Leinewelle wird feierlich begangen. Nach der offiziellen Eröffnung am 28. April durch den Oberbürgermeister Belit Onay findet am 29. und 30. April die Deutsche RapidSurf Meisterschaft statt.

Das ganze Wochenende über begeistertet ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Spiel & Spaß Groß und Klein. Die Gäste können sich selbstverständlich auch gerne direkt ins kühle Nass stürzen und die Welle am 1. Mai selbst testen.

Der Initiator des Projekts, Heiko Heybey, zeigt sich über die Eröffnung der Leinewelle sehr erfreut: „Es ist ein wirklich unbeschreibliches Gefühl nach 10 Jahren und sehr vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden, endlich auf der enercity leinewelle zu surfen. Wir sind stolz, dass wir unserer Heimatstadt hier ein Highlight schenken konnten, welches das Stadtbild, das Lebensgefühl der Stadt positiv verändert.“

Das Projekt stärkt nicht nur den Stellenwert des Flusses als Erholungs- und Freizeitraum in der Stadt, sondern bietet auch eine neue Freizeitmöglichkeit für sportbegeisterte Hannoveranerinnen und Hannoveraner. Der Verein plant in den nächsten Jahren, das Angebot weiter auszubauen und der Bürgerschaft, Stadt sowie Region viele unvergessliche Momente zu schenken.

Mit enercity, der Sparkasse Hannover, Gundlach und dem Universitätssportclub hat der Verein bereits perfekte, lokal verwurzelte Partner gefunden, welche das Potential erkannt und das Projekt mit Rat, Tat und finanzieller Hilfe unterstützen.

Insgesamt trägt die enercity Leinewelle dazu bei, dass Hannover noch attraktiver für Einheimische und Touristen wird und zeigt, dass der Fluss als Freizeit- und Erholungsraum eine wichtige Rolle in der Stadt spielen kann.


Werbebanner schmal Ulrich Stamm Fotografie
Ulrich Stamm – Professionelle Fotografie für Business | Presse | Privat
Hannover
Klarer Himmel
7.2 ° C
8.5 °
5.6 °
84 %
2.6kmh
0 %
Sa
13 °
So
13 °
Mo
10 °
Di
8 °
Mi
3 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?