StartSportHannover United hat den größten Anteil im WM-Kader

Hannover United hat den größten Anteil im WM-Kader

veröffentlicht in:

Vier Rollstuhlbasketballer aus Hannover sind im Team Germany

HANNOVER.

Nach dem Auswahlcamp in Hannover am Osterwochenende hat Bundestrainer Seltinger Sadler, Haller, Budd und Hull für die WM in Dubai und die EM in Rotterdam in seinem Kader berufen. Co-Trainer Crook ist im Trainerstab. Der DBS-Sportdirektor hat in persönlichen Angelegenheiten das letzte Wort.

Bundestrainer Nicolai Zeltinger (Mitte) und seine Assistenten Paul Bowes (links) und Martin Kluck (rechts) mussten am Oster-Wochenende beim Selection Camp in Hanover schwierige Entscheidungen treffen. © Team Germany
Bundestrainer Nicolai Zeltinger (Mitte) und seine Assistenten Paul Bowes (links) und Martin Kluck (rechts) mussten am Oster-Wochenende beim Selection Camp in Hanover schwierige Entscheidungen treffen. © Team Germany

Hart war es am Ostertag für Jan Haller, Jan Sadler, Oliver Janz, Tobias Hull, Alexander Bude und Martin Kluck vom Rollstuhlbasketball-Bundesligisten Hannover United.

Haller, Sadler, Jantz und Hell schufteten von Gründonnerstag bis Ostersonntag beim Auswahlcamp der deutschen Mannschaft im Rollstuhlbasketball-Bundesstützpunkt der Sporthochschule Hannover.

Hart war es auch für Alexander Budde, obwohl der nicht am Selection Camp teilnahm. Der United-Center saß einige Kilometer von der Akademie entfernt krank im Bett. „Ich habe so geflucht“, sagte Budde. „Man macht sich schon einen Kopf. Sich nicht beweisen zu können, während alle anderen quasi um die Ecke zusammen trainieren, ist großer Mist.“

Gereicht hat es dann doch. Nach Rücksprache mit Teamarzt Sascha Kluge hatte Budde sein Gespräch mit dem Trainerstab in der Akademie – und durfte anschließend mit aufs Mannschaftsfoto. „Das bedeutet mir super viel und ist eine große Wertschätzung“, sagte Budde. „Ich freue mich darauf, mich in den kommenden Lehrgängen mit dem Team für die WM und die EM einzuspielen und zu zeigen, dass die Entscheidung gerechtfertigt war.“

Martin Kluck, Head Coach des Bundesligadritten Hannover United und Assistenztrainer der Nationalmannschaft musste als Teil des Trainerstabs die schwierige Personal-Auswahl für die für die Weltmeisterschaft in Dubai (Juni) und die Europameisterschaft in Rotterdam (August) treffen: Gemeinsam mit Bundestrainer Nicolai Zeltinger und dem anderen Assistentstrainer Paul Bowes wählte Kluck die 12 Spieler von den 21 Selection-Camp-Teilnehmern aus, dazu drei für den erweiterten Kader. 

Auf der Liste, die Bundestrainer Zeltinger bei DBS-Sportdirektor Frank-Thomas Hartleb einreicht, stehen neben Budde drei weitere United-Akteure. Haller, Sadler und Hell gehören ebenfalls zum engeren Nationalmannschafts-Kreis. Oliver Jantz hat es aufgrund der starken Konkurrenz auf seiner Position nicht geschafft. „Das war eines der intensivsten Selection Camps, an das ich mich erinnern kann“, sagte Team-Germany-Kapitän Jan Haller. „Wir hatten eine sehr gute Atmosphäre, die Jungs haben sehr viel Qualität reingebracht“, so Haller. „Die Herausforderung besteht jetzt darin, nach dem Liga-Finale, Euro- und ChampionsCup schnellstmöglich in einen Flow zu kommen und zusammenzufinden. Wir haben nicht viel Zeit.“

Der Kader

Jens Eike Albrecht (3.0 Klassifizierung, RSB Thuringia Bulls), Thomas Böhme (3.0, RSV Lahn-Dill), Alexander Budde (3.5, Hannover United), Nico Dreimüller (2.0, ING Skywheelers Frankfurt), Lukas Glossner (1.0, BSR Bilbao), Matthias Güntner (4.5, RSV Lahn-Dill), Jan Haller (2.0, Hannover United), Aliaksandr Halouski (4.5, RSB Thuringia Bulls), Tobias Hell (1.0, Hannover United), Christopher Huber (1.0, Rhine River Rhinos Wiesbaden), Bastian Kolb (2.5, Ibercons Amfiv Vigo), Jan Sadler (3.0, Hannover United).

Der erweiterte Kader

Julian Lammering (3.5, BBC Münsterland), Thomas Reier (4.5, RBC Köln 99ers), Alexander Keiser (2.0 RBC Köln 99ers).

Der Trainerstab

Nicolai Zeltinger (Bundestrainer), Paul Bowes (Assistenztrainer), Martin Kluck (Assistenztrainer), Björn Lohmann (Videoanalyst), Henrik Jeske (Teammanager)

Das Funktionsteam

Sascha Kluge (Mannschaftsarzt), Conny Freitag (Physiotherapeutin), Jonas Wagner (Physiotherapeutin), Katja Jubelius (Physiotherapeutin), Lena Weins (Physiotherapeutin), Sabrina Möller (Athletiktrainerin), Dirk Lösel (Athletiktrainer), Daniel Jacko (Sportwissenschaftler), Sebastian Altfeld (Sportpsychologe)


Werbebanner schmal Ulrich Stamm Fotografie
Ulrich Stamm – Professionelle Fotografie für Business | Presse | Privat
Hannover
Überwiegend bewölkt
5.9 ° C
6.6 °
4.9 °
94 %
2.1kmh
75 %
Mi
10 °
Do
12 °
Fr
9 °
Sa
10 °
So
8 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?