15.4 C
Hannover
Mittwoch, Mai 22, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartBlaulichtBrand im Hauptbahnhof Hannover

Brand im Hauptbahnhof Hannover

veröffentlicht in:

Knall in Nebenraum eines Tabakgeschäfts löst Brand aus – Ursache noch unklar

Hannover (ots). Heute Morgen, gegen viertel vor 8, kam es in einem Nebenbetrieb im Hauptbahnhof Hannover zu einem Brand. Die Angestellten eines Tabakgeschäfts hörten einen lauten Knall in einem Nebenraum ihres Betriebes. Schnell entwickelte sich eine starke Rauchentwicklung und Teile des Raums standen in Flammen.

Die Brandmeldeanlage sprang an und löste die Sprinkleranlage in dem Geschäft aus. Gleichzeitig wurden Bundespolizei und Feuerwehr alarmiert. Die Bundespolizei richtete eine weiträumige Absperrung ein und räumte den Gefahrenbereich. Die Feuerwehr brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Teile des Hauptbahnhofs standen auf Grund der Sprinkleranlage unter Wasser. Die DB AG setzte hierfür mehrere Mitarbeiter auf Reinigungsfahrzeugen ein. Insgesamt wurde der Bereich eineinhalb Stunden weiträumig abgesperrt, wodurch es auch zu geringen Einschränkungen der Bahnsteigzugänge kam.

Die Angestellten des Betriebs oder andere Personen blieben unverletzt. Die Brandursache ist nun Bestandteil der Ermittlungen. Über den entstandenen Sachschaden gibt es noch keine Informationen.

Hannover
Mäßiger Regen
15.4 ° C
16 °
14.9 °
97 %
1.5kmh
75 %
Mi
16 °
Do
20 °
Fr
22 °
Sa
20 °
So
21 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?