23.3 C
Hannover
Freitag, Juli 12, 2024

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartBlaulichtMellendorf: 15-Jährige tatverdächtige Räuber verhaftet

Mellendorf: 15-Jährige tatverdächtige Räuber verhaftet

veröffentlicht in:

Ermittlungserfolg der Polizei Hannover

MELLENDORF/HANNOVER.

Am 27.02.2023 haben zwei Jugendliche in Mellendorf einen 14-Jährigen ausgeraubt. Die Polizei ermittelte zwei 15 Jahre alte Tatverdächtige. Das Amtsgericht Hannover ordnete die Untersuchungshaft für die beiden Jugendlichen an.

Am Morgen des 27.02.2023 wurde ein 14-Jähriger durch zwei in etwa Gleichaltrige zu einem Teich an der Ortsriede in Mellendorf gelockt und dort ausgeraubt. Die beiden Täter schlugen und traten auf ihn ein und verletzten ihn oberflächlich mit einem Messer. Sie entrissen dem Verletzten seine Jacke und eine Bauchtasche und filmten die Tat mit dem Smartphone. In den Tagen nach der Tat wurde der 14-Jährige über soziale Netzwerke weiter massiv bedroht.

Die mit dem Fall betraute Ermittlungsgruppe identifizierte zwei 15-Jährige aus Neustadt am Rübenberge als Tatverdächtige, ordnete die Online-Profile, von denen die Bedrohungen ausgingen, den beiden zu und kam in den Besitz des Videos der Tat. Nach Anregung durch die Staatsanwaltschaft Hannover ordnete das Amtsgericht Hannover die Untersuchungshaft aufgrund einer Verdunklungsgefahr an. Die beiden Tatverdächtigen sind mittlerweile festgenommen und in Haft.


Werbebanner schmal Michael Ostrowski-Der Gärtner

Hannover
Sehr starker Regen
23.3 ° C
26.2 °
20.4 °
89 %
3.4kmh
91 %
Fr
23 °
Sa
21 °
So
23 °
Mo
25 °
Di
24 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Woche von Veranstaltungen

Schon geteilt?