Log in

Gerd Engel aus Munster wird neuer Vorsitzender des Kreispräventionsrates im Heidekreis

Gelesen 2154
(0 Stimmen)
Gerd Engel aus Munster wird neuer Vorsitzender des Kreispräventionsrates im Heidekreis Gerd Engel (C) Heidekreis
Konstituierende Vorstandssitzung des Kreispräventionsrates im Heidekreis 

Gerd Engel aus Munster wird neuer Vorsitzender

Der Vorstand des Kreispräventionsrates im Heidekreis e. V. hat sich am 28. Februar 2017 konstituiert. Neu in den Vorstand wurde Gerd Engel aus Munster als 1. Vorsitzender und Wolfgang Börner aus Bad Fallingbostel  als stellvertretender Vorsitzender gewählt. In ihren Ämtern wurden die Schatzmeisterin Helma Spöring, Bürgermeisterin der Stadt Walsrode, und der Schriftführer Landrat Manfred Ostermann bestätigt. 

Daneben gehören zum Vorstand Dr. Jörg-Helge Strickstrack und Holger Stolz als Vertreter des Kreistages, Polizeidirektor Stefan Sengel als Leiter der Polizeiinspektion Heidekreis, Helge Röbbert, Bürgermeister der Stadt Soltau, als weiterer Vertreter der Gemeinden, Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens und Nicole Mittelstaedt als Vertreter der örtlichen Präventionsräte aus der Stadt Schneverdingen bzw. der Samtgemeinde Schwarmstedt, Bürgermeister Carlos Brunkhorst von der Gemeinde Neuenkirchen, Uwe Herold vom Kreissportbund, Wolfgang Baron vom Weißen Ring und Stefan Sorge aus Munster. Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins mit Unterstützung der Lenkungsgruppe und wird für die Dauer der Kommunalwahlperiode gebildet. Die Amtszeit dauert somit bis 31.10.2021.

Peter Rabe hat den Vorsitz in der Zeit von 2004 bis 2016 wahrgenommen und hat nicht wieder kandidiert. Der Vorstand bedankte sich bei Peter Rabe für die engagierte und gute Arbeit.  Nähere Informationen über den Kreispräventionsrat im Heidekreis e. V. sowie aktuelle Hinweise können unter www.kpr-heidekreis.de eingesehen werden.

 

Schreibe einen Kommentar