Log in

Strich / Code / Move

Gelesen 626
(0 Stimmen)
(C) Lothar Schulz 2019 - Strich / Code / Move - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv (C) Lothar Schulz 2019 - Strich / Code / Move - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

HANNOVER. Schwarmkunst ist die Bezeichnung dafür, wenn viele Menschen im Kollektiv Kunst machen. Der Künstlerin Kerstin Schulz vom Atelier - Dreieck gelingt es immer wieder Menschen dafür zu gewinnen sich an Schwarmkunstprojekten zu beteiligen. Bereits im Jahr 2012 erregte die Strichcode-Aktion in Hannover, bei der Preisetiketten u.a. auf Gehwege, an Straßenlaternen und auf Schaufenster geklebt wurden großes Aufsehen. Der durch die Preisetiketten gekennzeichnete Weg führte vom Historischen Museum durch die Altstadt ins Rotlichtviertel am Steintor zu einer Table-Dance-Bar. Mit dieser und weiteren damit verbundenen Aktionen sollte zu einem breiten Dialog zur Sexarbeit eingeladen werden. Und auch in diesem Jahr ging es bei dem Schwarmkunstprojekt auf dem Steintorplatz wieder um das Thema Sexarbeit. Laternen, Papierkörbe und andere Objekte hatten die SchwarmkünstlerInnen wieder mit Preisetiketten versehen (natürlich war zu vor mit der Stadt Hannover abgeklärt worden, was beklebt werden durfte oder eben auch nicht). Auf dem Steintorplatz war eine kleine Wagenburg aus fünf Lovemobilen errichtet worden, in denen zu verschiedenen Themenschwerpunkten Informationen zum Thema Sexarbeit gegeben wurden. U.a. war hier auch die Fachberatungsstelle für Sexarbeitende “Phoenix” vertreten. Mit diesem Projekt sollte die Möglichkeit gegeben werden mehr über die Lebens- und Arbeitswelt von Sexarbeitenden zu erfahren, Vorurteile abzubauen und die Realität kennen zu lernen. Die KünstlerInnen weisen darauf hin, dass Prostitution Teil unserer Kultur ist, dass sie in allen Ländern der Erde existiert, legal oder verboten, missachtet oder wertgeschätzt. Nicht die Tatsache der Prostitution unterscheide die Kulturen, sondern die Art wie wir mit ihr umgehen.


(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

(C) Lothar Schulz 2019 - SchwarmkünstlerInnen auf dem Steintorplatz aktiv

Schreibe einen Kommentar