9.7 C
Hannover
Dienstag, September 26, 2023

Aktuelle lokale Nachrichten und regionale News aus Kultur, Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung.

StartRegion HannoverWarnstreiktag am Mittwoch, 8. März in den städtischen Kindertagesstätten der Stadt Langenhagen

Warnstreiktag am Mittwoch, 8. März in den städtischen Kindertagesstätten der Stadt Langenhagen

veröffentlicht in:

Morgen Arbeitskampfmaßnahmen in städtischen Kindertagesstätten

Langenhagen (pm). Die Gewerkschaft ver.di ruft im Vorfeld der nächsten Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst, die Beschäftigten in Kindertagesstätten und sozialen Einrichtungen für Mittwoch, 8. März, zum Warnstreik auf.

Nach jetzigem Kenntnisstand der Verwaltung soll in den kommunalen Kindertagesstätten, im Zuge dieses Aufrufs, am Mittwoch ein Warnstreiktag durchgeführt werden. Für diesen Warnstreiktag wird es zwischen der Stadt Langenhagen und der Gewerkschaft keine Notdienstvereinbarung geben.

Die Eltern wurden bereits durch die Stadt Langenhagen informiert, dass es durch den Warnstreik in den Einrichtungen zu Personalengpässen kommen kann und gegebenenfalls kein oder nur ein eingeschränktes Betreuungsangebot zur Verfügung stehen wird. „Wir bitten die Eltern, soweit dies möglich ist, die Kinder am Mittwoch, (8. März) zu Hause zu lassen bzw. eine andere Betreuung zu organisieren, da voraussichtlich nicht ausreichend Betreuungsplätze zur Verfügung stehen werden“, so Heidi von der Ah, Leiterin des Jugendamtes.

Sofern der Streik ausgeweitet wird, ist die Stadt Langenhagen bemüht, mit der Gewerkschaft ver.di eine Notdienstvereinbarung abzuschließen, um eine Betreuung in Notgruppen anbieten zu können.

Die Stadt Langenhagen hofft, trotz dieser Unannehmlichkeiten durch den Streik, dass die Eltern, soweit es so eine außergewöhnliche Situation eben zulässt, Verständnis für alle Streikenden haben.

Hannover
Klarer Himmel
9.7 ° C
11.1 °
7.9 °
89 %
1kmh
0 %
Di
23 °
Mi
24 °
Do
22 °
Fr
23 °
Sa
18 °
Ähnliche Artikel

Meistgelesen

Schon geteilt?