Log in

Hildesheim Marketing lädt im Mai zu Führungen durch Welterbepräsentation im Besucherzentrum ein

(0 Stimmen)
Hildesheim Marketing lädt im Mai zu Führungen durch Welterbepräsentation im Besucherzentrum ein Ein 3-D-Modell im Besucherzentrum Welterbe Hildesheim informiert über die St. Michaeliskirche. (C) Hildesheim Marketing
Hildesheim Marketing lädt im Mai zu Führungen durch Welterbepräsentation im Besucherzentrum ein

Englischsprachige Broschüre für ausländische Gäste aufgelegt

Im Mai bietet das Besucherzentrum Welterbe Hildesheim im Tempelhaus am Marktplatz an jedem Freitag kostenfreie Kurzführungen durch die Welterbepräsentation an. Mitarbeiterinnen des Besucherzentrums geben einen Einblick in die Multimediastationen, 3-D-Modelle, virtuellen historischen Panorama-Ansichten und Interaktionsflächen. Die erste Kurzführung startet am Freitag, 6. Mai, um 16 Uhr.

In einer 30-minütigen kostenfreien Führung erhalten Gäste Hintergründe zum Besucherzentrum Welterbe Hildesheim. Nach einem kurzen Einstieg in das Thema UNESCO-Welterbe geben die Mitarbeiterinnen des Besucherzentrums einen Überblick über die sechs Multimedia-Stationen der Ausstellung. Anschließend bleibt genug Zeit, um alle Stationen auszuprobieren. Die Teilnahme für Einzelpersonen ist kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die erste Kurzführung für Einzelpersonen startet am Freitag, 6. Mai, um 16 Uhr im Besucherzentrum Welterbe im Tempelhaus in der Rathausstraße 20. Weitere folgen jeweils am Freitag, 13., 20. und 27. Mai, ebenfalls um 16 Uhr.

Gruppen bis maximal 20 Personen können eine Kurzführung durch die Welterbepräsentation im Besucherzentrum buchen. Eine Gruppenführung kostet 19 Euro. Interessierte können sich bis spätestens eine Woche vor dem gewünschten Termin im Besucherzentrum, per Telefon unter 05121 1798-0 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

Schreibe einen Kommentar