Log in

4. Fest der Bildung und Kultur am 17. September in Soltau

Gelesen 2025
(0 Stimmen)
4. Fest der Bildung und Kultur am 17. September in Soltau 4. Fest der Bildung und Kultur am 17. September in Soltau
4. Fest der Bildung und Kultur am 17. September in Soltau 

Eine Vielzahl von kreativen Köpfen, Künstlerinnen und Künstlern und Bildungs- und Kultureinrichtungen hat der Heidekreis zu bieten. Die Stiftung Spiel sowie der Heidekreis laden alle Interessierten ein, am 17. September von 9 bis 16 Uhr rund um die felto - Filzwelt in der Markstraße in Soltau in diese Kulturwelt "hineinzuschnuppern". 

Rund 50 Teilnehmende unterhalten mit spannenden Experimenten, viel Musik und Spaß. Neues kann ausprobiert und Altes wiederentdeckt werden. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt bringt die Faszination Weltall nach Soltau. Auch sportliche Aktivitäten sind dabei: Wer schießt die meisten Tore an der Torwand und wer hält sich am längsten auf dem Rodeo-Bullen? Neben dem Kulturangebot findet das erste kreisweite Treffen aller Bläserklassen in Zusammenarbeit mit der Heidekreis-Musikschule statt. Im Stundentakt wird das Können gezeigt. Gemeinschaftlich erklingen zur Mittagszeit von über 100 jungen Bläserinnen und Bläsern Musikstücke. Zum Abschluss des bunten Tages werden die Preise für den ausgelobten Gestaltungswettbewerb vergeben sowie die fleißigsten Radler der Aktion „Stadtradeln im Heidekreis - aufs Rad und los“ ausgezeichnet. Der Eintritt des Festes ist kostenfrei.

 

Weitere Informationen sowie den Veranstaltungsflyer mit detailliertem Programm stehen auf den Homepages der Stiftung Spiel unter www.stiftung-spiel.de und dem Heidekreis unter www.heidekreis.de zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar